Archiv 2013

Kirche-Kaffee-Konzert

8. Lippischer Orgelsommer 2013

Am Sonntag, 21. Juli, um 15.00 Uhr startet - wieder unter dem Motto Kirche, Kaffee und Konzert - der 8. Lippische Orgelsommer, der gemeinsam vom Lippischen Heimatbund und der Lippischen Landeskirche veranstaltet wird, mit der diesjährigen Auftaktveranstaltung in der Kirche in Neu Eben-Ezer in Lemgo.

Keiner kommt zu kurz

Zentraler Kindergottesdienst-Tag in Bad Salzuflen

Bad Salzuflen. Unter dem Motto „Keiner kommt zu kurz“ fand der zentrale Kindergottesdienst des Lippischen Landesverbandes für Kindergottesdienst im Gemeindehaus der evangelisch-reformierten Stadtkirche Bad Salzuflen statt. Kinder, Eltern und Kindergottesdiensthelfer aus ganz Lippe – beispielsweise aus Barntrup, Detmold, Dörentrup, Horn-Bad Meinberg, Leopoldshöhe, Oerlinghausen – feierten bei herrlichem Sommerwetter rund um Kirche und Gemeindehaus ein buntes Fest.

Für ein gutes Miteinander von Christen und Muslimen

Ramadan Mubarak: Gemeinsames Grußwort der beiden Kirchen zum Ramadan 2013

NRW. Die drei evangelischen Landeskirchen und fünf katholischen Bistümer in Nordrhein-Westfalen haben sich zum muslimischen Fastenmonat Ramadan auch in diesem Jahr wieder mit einer gemeinsamen Grußbotschaft an die Muslime gewandt. Darin riefen sie dazu auf, dem in Teilen der Gesellschaft vorhandenen Desinteresse am interreligiösen Dialog – und der daraus resultierenden Unkenntnis – gemeinsam entgegenzuwirken.

475 Jahre Reformation in Lippe

Neue Kirchenordnung wurde in Cappel beschlossen

Blomberg-Cappel. Am 28. August 1538 beschloss der Lippische Landtag die Einführung einer neuen Kirchenordnung. In Cappel, am Tagungsort, feierten die Kirchengemeinden in und um Blomberg jetzt einen ganzen Tag lang 475 Jahre Reformation.

The Voice of Tehillim

Lippische Landeskirche vergibt Preise an Gewinner im Musikwettbewerb

Kreis Lippe. Vom Rap bis zum Choral - „The voice of…Tehillim“ heißt der Wettbewerb, den das Schulreferat der Lippischen Landeskirche im vergangenen Jahr an lippischen Schulen gestartet hat.

Ausgelassene Stimmung

Midsommernachtsparty der Ev. Frauenarbeit

Kreis Lippe/Bad Salzuflen. Ausgelassene Stimmung im evangelisch-reformierten Gemeindehaus am Gröchteweg: Zum 75. Geburtstag der Frauenhilfe hat die Evangelische Frauenarbeit in Lippe eine Midsommernachtsparty in Bad Salzuflen gefeiert.

Von kreativ bis spirituell

Bildungsreferat der Lippischen Landeskirche legt neue Programme vor

Kreis Lippe/Detmold. Von der Jahresgruppe für Eltern mit Säuglingen über die Jugendleitercard-Ausbildung bis hin zum Pilgern: das Bildungsreferat der Lippischen Landeskirche präsentiert seine neuen Programme mit Kursen und Veranstaltungen in ganz Lippe.

Dr. Martin Dutzmann geht

Lippischer Landessuperintendent wechselt zur EKD

Kreis Lippe/Detmold. Dr. Martin Dutzmann, Landessuperintendent der Lippischen Landeskirche, wird neuer Bevollmächtigter des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Ich biete Dir etwas an

Kirche geht mit der „Wunderbar“ auf den Markt

Kreis Lippe/Lemgo-Lieme. „Schauen Sie mal dort, was denken Sie, wo wir uns im Kirchenjahr befinden?“ Pfarrer Fred Niemeyer beugt sich über die Holztheke der „Wunderbar“, die heute vor dem Pfarrhaus in Lieme extra für mich geöffnet hat, und zeigt auf die Kirchenjahresuhr links an der Wand des Wagens.

Rock am Hallenbrink

Benefiz für Herberge zur Heimat und Kinderschutzbund

Bad Salzuflen. Bis Mitternacht wurde ordentlich gerockt im Gemeindehaus: Zum sechsten Mal hat die evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Bad Salzuflen zum „Rock am Hallenbrink“ eingeladen.

Erste Hilfe für die Seele

Drei neue Notfallseelsorger mit Gottesdienst eingeführt

Kreis Lippe/Detmold. Die Notfallseelsorge in Lippe hat Verstärkung erhalten. Maik Berghaus, Pastor der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde (Baptisten) in Detmold, Petra Schubert (Leopoldshöhe) und Susanne Ostertag (Detmold) wurden von Landespfarrer Christoph Pompe (Lippische Landeskirche) nach Abschluss einer umfangreichen Fortbildung in den ökumenischen Dienst der Notfallseelsorge eingeführt.

Keiner kommt zu kurz!

Kindergottesdienst am 7. Juli in Bad Salzuflen

Kreis Lippe/Bad Salzuflen. „Keiner kommt zu kurz!“ ist das Motto des zentralen Kindergottesdienstes am Sonntag, 7. Juli, von 11 bis 13.30 Uhr in Bad Salzuflen auf dem Gelände der evangelisch-reformierten Kirchengemeinde (von-Stauffenberg-Str. 3).

Vielfältige Projekte

Gemeindepreis 2013 im Rahmen der Synode vergeben

Kreis Lippe/Lemgo. Im Rahmen der Lippischen Landessynode sind am Freitagabend (14.06.) vier Projekte aus Kirchengemeinden mit dem Gemeindepreis der Ev. Gemeindestiftung Lippe ausgezeichnet worden. Insgesamt hatten sich 16 Projekte beworben.

Klassenreform

Lippische Landeskirche ab 1. Januar 2015 mit fünf Klassen

Kreis Lippe/Lemgo. Die Klassenreform der Lippischen Landeskirche soll zum 1. Januar 2015 wirksam werden. Dann gibt es in der Lippischen Landeskirche fünf statt sieben Klassen (Kirchenkreise): die reformierten Klassen Nord, Süd, Ost und West sowie die Lutherische Klasse. Die Lippische Landessynode hat die hierfür notwendige Änderung der Verfassung heute (Samstag, 15. Juni) beschlossen.

Ein Pfarrer für zwei Gemeinden

Ab 1. Juli in Hillentrup und Spork-Wendlinghausen

Kreis Lippe/Lemgo. Die Pfarrstellen der evangelisch-reformierten Kirchengemeinden Hillentrup und Spork-Wendlinghausen werden zum 1. Juli 2013 verbunden. Das hat die Lippische Landessynode auf ihrer Tagung am Freitag, 14. Juli, in Lemgo beschlossen.

Frühjahrssynode in Lemgo

Themen: Leuenberger Konkordie und Klassenreform

Kreis Lippe/Detmold. Die Synode der Lippischen Landeskirche kommt am Freitag, 14., und Samstag, 15. Juni, im Kirchlichen Zentrum in Eben-Ezer zu ihrer Tagung zusammen. Themen sind unter anderem die Klassenreform und das 40-jährige Bestehen der Leuenberger Konkordie.

Umgang mit Krisen und Konflikten

Kirche vermittelt Beratungskompetenz in der Schule

Kreis Lippe. „Beratungskompetenz in der Schule“ ist der Titel einer Lehrerausbildung der Lippischen Landeskirche. Sie wurde jetzt zum vierten Mal abgeschlossen. Der Lehrgang begann vor zwei Jahren und umfasste in Block- und Tagesseminaren 260 Stunden. Landespfarrer Andreas Mattke, Schulreferent der Lippischen Landeskirche, konnte den Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus Westfalen und Lippe zum Abschluss ihre Zertifikate überreichen.

Kein bisschen leise

Frauenarbeit feiert Party

Kreis Lippe/Bad Salzuflen. Sie gilt als die Wurzel der Lippischen Frauenarbeit - die Frauenhilfe. In diesem Jahr wird sie 75 Jahre alt. Darum lädt die Ev. Frauenarbeit zu einer Midsommernachtsparty am Freitag, 28. Juni, um 20 Uhr ins Gemeindehaus der evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Bad Salzuflen (Gröchteweg) ein.

In Toleranz gelten lassen

Ökumenischer Vespergottesdienst in der Erlöserkirche

Kreis Lippe/Detmold. Einmal jährlich feiern die Kirchen in der Region jeweils in einer anderen Gemeinde einen ökumenischen Vespergottesdienst. Am Sonntag, 02. Juni, sprach Erzbischof Hans-Josef Becker (Erzbistum Paderborn) vor etwa 300 Menschen in der evangelisch-reformierten Erlöserkirche am Markt das ökumenische Miteinander an.

Ökumenischer Gottesdienst

Erzbischof Hans-Josef Becker predigt in der Erlöserkirche am Markt

Kreis Lippe/Detmold. Zu einem ökumenischen Vespergottesdienst am Sonntag, 2. Juni, um 17.00 Uhr in der Erlöserkirche am Markt in Detmold lädt die Lippische Landeskirche ein. Die Predigt wird Erzbischof Hans-Josef Becker, Erzbistum Paderborn, halten.
<< < 61 - 80 (149) > >>
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live