Kur-Café

Für Frauen nach Müttergenesungskuren

Kreis Lippe/Detmold. Nach einer Müttergenesungskur fühlen sich viele Frauen wie neu geboren. Nach einigen Wochen ist jedoch der Alltag oft wieder komplett der alte und die guten Vorsätze sind vergessen. Zu einem Kur-Café für Frauen, die eine Mutter-Kind- oder eine Mütterkur hinter sich haben, laden am Mittwoch, 24. April, um 16 Uhr die Lippische Landeskirche, der Caritas-Verband Lippe und das Deutsche Rote Kreuz in das Landeskirchenamt, Leopoldstr. 27, ein.

Bei Kaffee und Kuchen besteht die Möglichkeit, sich kennen zu lernen und über Kurerfahrungen auszutauschen. Ein Kurzvortag von Bildungsreferentin Monika Korbach zum Thema „Arbeitsplatz Familie – der Überlastung begegnen“ rundet das Programm ab. Weitere Informationen gibt es unter Tel.: 05231/976-742.

16.04.2013

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live