Archiv 2021

Eröffnung Brot für die Welt

Gottesdienst in der Christuskirche: bitte bis 9.45 Uhr in der Kirche sein – es gilt die 2G-Regel

Kreis Lippe/Detmold. Am Sonntag, 28. November (1. Advent), wird die 63. Spendenaktion von Brot für die Welt in einem Gottesdienst um 10 Uhr, der live im Ersten zu sehen sein wird, in der Detmolder Christuskirche (Kaiser-Wilhelm-Platz) eröffnet. Ab 9 Uhr ist Einlass.Gottesdienstbesucher sind gebeten, bis spätestens 9.45 Uhr in der Kirche Platz zu nehmen. Am Vorabend, Samstag, 27. November, lädt das Landestheater Detmold um 19.30 Uhr zu einem Theaterabend zum Thema der 63. Aktion: „Eine Welt. Ein Klima. Eine Zukunft.“ ein.
Infos unter www.landestheater-detmold.de. Bitte beachten: Sowohl für den Gottesdienst als auch für den Theaterabend gilt die 2G-Regel.
weiter ...

Brot für die Welt

Die 63. Aktion „Eine Welt. Ein Klima. Eine Zukunft“ wird in Detmold eröffnet

Kreis Lippe/Detmold. Die 63. Aktion von Brot für die Welt steht im Zeichen des Klimawandels. Sie wird in diesem Jahr in Detmold eröffnet – mit einem Theaterabend im Landestheater Detmold am 27. November um 19.30 Uhr (Karten gibt es direkt beim Landestheater) und einem Gottesdienst in der Christuskirche (Kaiser-Wilhelm-Platz) am 28. November um 10 Uhr, der live im Ersten übertragen wird. (Bei Teilnahme bitte bis viertel vor zehn in der Kirche Platz nehmen). Die Aktion Brot für die Welt wird von den Landeskirchen und vielen evangelischen Freikirchen gemeinsam getragen.
weiter ...

Interaktiver Gottesdienst am Ewigkeitssonntag

Kirche.plus gibt im Livestream-Gottesdienst Raum für Erinnerung und Trauer

Kreis Lippe. Am 21. November ist Ewigkeitssonntag, auch Totensonntag genannt. An diesem Tag denken wir an die Verstorbenen des letzten Jahres und auch an alle anderen, um die wir trauern. Bei Kirche.plus werden im Livestream-Gottesdienst um 17 Uhr die Namen derer vorgelesen, die im letzten Jahr oder davor gestorben sind. So gibt es auch im digitalen Raum die Möglichkeit zum Erinnern und Trauern und gemeinsam Hoffnungsvolles zu hören.
weiter ...

Brot für die Welt kommt nach Lippe

„Eine Welt. Ein Klima. Eine Zukunft.“ – Bundesweite Eröffnung der 63. Spendenaktion von Brot für die Welt in Detmold

Die 63. Spendenaktion der Hilfsorganisation Brot für die Welt unter dem Motto „Eine Welt. Ein Klima. Eine Zukunft.“ wird am Wochenende des 1. Advents (27./28. November) in Detmold mit einem Theaterabend und einem Fernsehgottesdienst eröffnet.
weiter ...

Arends predigt am Reformationstag

Gottesdienst am 31. Oktober in der Erlöserkirche am Markt

Kreis Lippe/Detmold. Am Sonntag, 31. Oktober, ist Reformationstag. Landessuperintendent Dietmar Arends predigt aus diesem Anlass um 10 Uhr in der Erlöserkirche am Markt in Detmold. Evangelische Christen erinnern an diesem Tag an den Auftakt der Reformation im Jahr 1517, als Martin Luther seine 95 Thesen zum Ablasshandel der damaligen Kirche veröffentlichte.
weiter ...

Ulrike Bell offiziell eingeführt

Neue Pfarrerin in St. Nicolai

Am Reformationstag, 31. Oktober, wurde Ulrike Bell von Superintendent Dr. Andreas Lange in eine der Pfarrstellen von St. Nicolai Lemgo eingeführt. Bell (51 Jahre) stammt aus Lemgo, hat die letzten rund 20 Jahre in englischen Kirchengemeinden gearbeitet und kehrt nunmehr in ihre Heimatgemeinde zurück.

weiter ...

Weltgebetstag im März

Länderabend am 15. November informiert über England, Wales und Nordirland

Kreis Lippe/Detmold. Die Evangelischen Frauen in Lippe (EfiL) laden am Montag, 15. November, von 19 Uhr bis 21.15 Uhr in das Gemeindehaus der ev.-luth. Kirchengemeinde Detmold (Schülerstr. 14) zum ersten Vorbereitungsabend im Vorfeld des Weltgebetstags (4. März) ein. Pfarrerin Ulrike Bell wird über die Länder informieren, die im Mittelpunkt des Weltgebetstags stehen, – England, Wales und Nordirland. Ulrike Bell hat bis vor kurzem in der United Reformed Church (UCR) gearbeitet. Seit September ist sie Pfarrerin in der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde St. Nicolai in Lemgo.
weiter ...

Hotline nach Südafrika

Impulse aus der Uniting Reformed Church in Southern Africa

Kreis Lippe. Das Südafrikaforum der Lippischen Landeskirche lädt ein zu einem digitalen Austausch mit Vertreterinnen aus der Uniting Reformed Church in Southern Africa, Partnerkirche der Lippischen Landeskirche. Impulse und Gespräch gibt es per Zoom am Dienstag, 2. November, von 18 bis 19 Uhr. Prof. Christina Landman, Mitglied der Kirchenleitung, und Desiree Brown, Generalsekretärin der Uniting Reformed Church, werden darüber berichten, welche Folgen die Corona Pandemie für Menschen in Südafrika hat und wie die Situation in den Kirchengemeinden aussieht.
weiter ...

Klimabänder für Berlin und Glasgow

Kirchengemeinden in Lippe haben hunderte Bänder auf den Weg gebracht

Kreis Lippe. Lippische Kirchengemeinden haben sich an einer bundesweiten Aktion der „Omas for Future“ und „Parents for Future“ in Sachen Klimaschutz beteiligt: In ganz Deutschland wurden Brücken und Geländer verziert - mit bunten Bändern, auf denen Wünsche und Forderungen nach mehr Klimaschutz und Nachhaltigkeit aufgeschrieben waren. Adressatin war die Politik. Ein Teil der Bänder ist jetzt auf dem Weg zur Weltklimakonferenz nach Glasgow.
weiter ...

Gottesdienst zum Semesterstart

Die katholische Kirchengemeinde Heilig Kreuz und die Evangelische Studierendengemeinde laden ein

Kreis Lippe/Detmold. Nach einem Jahr Corona-Pause soll es dieses Jahr wieder einen ökumenischen Gottesdienst zum Semesterstart für die Angehörigen der Technischen Hochschule OWL und der Hochschule für Musik Detmold geben. Er findet statt am 26. Oktober um 18 Uhr in der katholischen Kirche Heilig Kreuz am Schubertplatz in Detmold.
weiter ...

Arends als Vorsitzender bestätigt

Die Delegierten der Mitgliederversammlung der Evangelischen Mission Weltweit (EMW) haben einen neuen Vorstand gewählt.

Kreis Lippe. Landessuperintendent Dietmar Arends ist als Vorstandsvorsitzender der Evangelischen Mission Weltweit (EMW) bestätigt worden. In seiner konstituierenden Sitzung wählte der Vorstand Dietmar Arends als Vorsitzenden. Gemäß der Satzung wurden 14 Personen aus den Mitgliedswerken, missionarischen Organisationen und Freikirchen gewählt, die in den kommenden sechs Jahren die Mitgliederversammlung vertreten. Eine fünfzehnte Person bestimmt die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) nach ihrer Synode im November.

weiter ...

Welternährungstag am 16. Oktober

Eine-Welt-Laden-Alavanyo macht auf Fairen Handel aufmerksam

Detmold. Aus Anlass des Welternährungstages am 16. Oktober macht der Eine-Welt-Laden Alavanyo auf die Bedeutung des Fairen Handels aufmerksam. Der Welternährungstag erinnert daran, dass immer noch Millionen Menschen weltweit an Hunger leiden. Der Zugang zu ausreichend Nahrung ist ein Menschenrecht. Doch obwohl rein rechnerisch weltweit genügend Lebensmittel produziert werden, hungern über 800 Millionen Menschen. Das hat in der Regel strukturelle Ursachen. Kleinbauern leiden häufig unter fehlendem Zugang zu Land, Saatgut, Wasser und Maschinen.
weiter ...

Flüchtlingspolitisches Wort

Afghanistan: Leitende Geistliche fordern Einlösung der Zusagen des Westens

Düsseldorf/Bielefeld/Detmold. In einem gemeinsamen flüchtlingspolitischen Wort zur Lage in Afghanistan appellieren die leitenden Geistlichen der drei nordrhein-westfälischen Landeskirchen an die politisch Verantwortlichen in Bund und Ländern, „Afghanistan und seine Bewohnerinnen und Bewohner nicht zu vergessen und die Zusagen, die der Westen gemacht hat, einzulösen“. „Mit dem Abzug aller Streitkräfte endet unsere Verantwortung als Europäerinnen und Europäer gerade nicht“, heißt es in dem Wort, das von Präses Dr. Thorsten Latzel (Evangelische Kirche im Rheinland), Präses Dr. h. c. Annette Kurschus (Evangelische Kirche von Westfalen) und Landessuperintendent Dietmar Arends (Lippische Landeskirche) unterzeichnet ist.
weiter ...

Menschen fühlen sich aufgerichtet

Die Ökumenische Kranken- und Altenhilfe mit Ehrungen und Aufbruch

Kreis Lippe/Detmold. Sie sind aus den Kliniken und den Altenheimen in Lippe nicht wegzudenken – die ehrenamtlich Mitarbeitenden der Ökumenischen Kranken- und Altenhilfe (ÖKAH). Sie haben ein offenes Ohr für Kranke, für Seniorinnen und Senioren, und helfen bei Kleinigkeiten im Alltag. Die Mitglieder trafen sich jetzt in Detmold zur Vollversammlung. Rund 40 Teilnehmende konnte die Vorsitzende, Dr. Angelika Hirsch, zu Rückblick und Ausblick, Austausch und Gespräch begrüßen.
weiter ...

Die Welt nach Corona

Marktplatzgespräch befasst sich mit den Folgen der Pandemie

Kreis Lippe/Detmold. Zu einem Marktplatzgespräch über die Folgen der Pandemie lädt die Lippische Landeskirche am Dienstag, 26. Oktober, von 19.30 bis 21.45 Uhr in das Gemeindehaus der ev.-ref. Kirchengemeinde Detmold-Ost, Marktplatz 6, ein. Die Pandemie hat schreckliche Verheerungen hinterlassen, aber auch gesellschaftliche Veränderungen beschleunigt.
weiter ...

Gott ruft Menschen zum Aufbruch

Jahresfest der Ev. Frauen in Lippe im Kurtheater Bad Meinberg

Kreis Lippe/Horn-Bad Meinberg. Zu einem bunten, fröhlichen Fest des Wiedersehens nach der Corona-Pause im vorigen Jahr, zum Jahresfest der Evangelischen Frauen in Lippe (EfiL), konnte Anette Stadermann jetzt 200 Gäste im Kurtheater Bad Meinberg begrüßen.



weiter ...

Wortschöpfungen

Die Evangelischen Frauen in Lippe laden zum Schreiben ein

Kreis Lippe. Mit gleich zwei Angeboten, die sich an interessierte Frauen richten, laden die Evangelischen Frauen in Lippe (EfiL) zum Schreiben ein:



weiter ...

Herbstentdeckungen für Klein und Groß

Die Evangelische Familienbildung lädt Eltern mit Kindern ein

Kreis Lippe. „Herbstspaziergang statt Herbstblues“ - so lautet der Titel einer der Herbstaktionen, zu dem die Ev. Familienbildung Eltern mit kleinen Kindern einlädt. Gemeinsam mit Trage oder Kinderwagen unterwegs an der frischen Luft sprechen Eltern mit Babys über Themen des neuen Familienalltags, knüpfen Kontakte und lernen neue Wege in der Umgebung kennen. An anderen Tagen entdecken Ein- bis Dreijährige in Gummistiefeln und Matschhosen Schätze des Herbstwaldes oder lassen gemeinsam mit ihren Eltern Drachen steigen.
weiter ...

Kultur und Kirche im Gespräch

Lippische Landeskirche lädt Kulturschaffende ein

Kreis Lippe/Detmold. Die Lippische Landeskirche lädt Kulturschaffende in Lippe zu einem Empfang am Donnerstag, 28. Oktober, um 18 Uhr in die Christuskirche Detmold (Kaiser-Wilhelm-Platz) ein. In der frisch sanierten Christuskirche werden Pfarrer Maik Fleck, Beauftragter für das Gespräch mit den Kulturschaffenden, sowie Landessuperintendent Dietmar Arends die Teilnehmenden begrüßen.
weiter ...

Mit Kopf, Herz und Hand

Bibelkoffer der Lippischen Landeskirche eröffnet Schülern einen zeitgemäßen Zugang zu den Geschichten der Bibel

Kreis Lippe/Detmold. Einmal mit einer Feder und Tinte auf echtem Pergament schreiben? Oder in einem Escape-Spiel versuchen, mit Paulus aus dem Gefängnis zu fliehen? Über einen Bibelkoffer voller Materialien, die zum Ausprobieren und Nachdenken über biblische Texte und Gottesbilder einladen, können sich 20 weiterführende Schulen in Lippe freuen. Der Einsatz der Materialien ist für den Religionsunterricht in den Klassen 5 bis 10 gedacht.
weiter ...

„Weil Gott mir Halt gibt, kann ich Freiheit atmen“

Dirk Gerstendorf als Pfarrer für die Arbeit mit Schülerinnen und Schülern eingeführt – Dagmar Kübler Bezirksbeauftragte für Berufskollegs

Kreis Lippe/Leopoldshöhe. Dirk Gerstendorf ist am Sonntag, 26. September, von Kirchenrat Tobias Treseler in sein Amt als Pfarrer für die Arbeit mit Schülerinnen und Schülern der Lippischen Landeskirche eingeführt worden. In dem festlichen Gottesdienst in Leopoldshöhe sagte Treseler, es gehe gerade bei dieser Arbeit darum, Stärken bei sich selbst und bei anderen zu entdecken, aufmerksam miteinander umzugehen und auf das zu achten, was der Gemeinschaft nutzt und sie fördert. Dabei erinnerte er auch an die Hoffnung, zu der Christen berufen seien: „Die Hoffnung fällt uns nicht von irgendwoher in den Schoß und wir müssen sie uns auch nicht zwanghaft beibringen. Gott ruft uns die Hoffnung zu.“
weiter ...

Mit dem Kronenkreuz geehrt

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Diakonie kamen in der Stiftung Eben-Ezer zusammen

Kreis Lippe/Lemgo. „Das Kronenkreuz ist eine Wertschätzung für Ihre Treue und Ihren Einsatz im Dienst mit dem und der Nächsten in der Diakonie. Vielen Menschen begegnet die Güte und Freundlichkeit Gottes durch Menschen wie Sie, die sich in der Diakonie engagieren“, dankte Landessuperintendent Dietmar Arends den 41 Jubilaren, die im Kirchlichen Zentrum Neu Eben-Ezer mit dem Kronenkreuz der Diakonie ausgezeichnet wurden. Sie arbeiten seit 25 Jahren in Eben-Ezer, dem Elisenstift, der Diakonie ambulant, der Fürstin-Pauline-Stiftung, der Diakoniestation Leopoldshöhe-Helpup, der Militärkirchengemeinde Augustdorf sowie in den Kirchengemeinden Asemissen-Bechterdissen, Spork-Hillentrup und Schlangen. Paul-Gerhard Zander aus der Stiftung Eben-Ezer erhielt die Ehrenurkunde für 40 Jahre Dienst in der Diakonie.
weiter ...

„Wir können dankbar sein“

Zum Erntedankfest am 3. Oktober wird in den evangelischen Gottesdiensten für die Arbeit von Brot für die Welt gesammelt

Kreis Lippe. Am 3. Oktober feiern Christinnen und Christen in Lippe das Erntedankfest. Obst, Gemüse und Getreide konnten wachsen und geerntet werden. Landessuperintendent Dietmar Arends: „Bei uns herrschen weder Mangel noch Hunger, dafür können wir dankbar sein.“
weiter ...

Inklusion und Teilhabe

Inge Scharfenberg und Pfarrer Uwe Sundermann freuen sich über das Kronenkreuz der Diakonie

Kreis Lippe/ Detmold. Das Goldene Kronenkreuz der Diakonie haben Pfarrer Uwe Sundermann als Gehörlosenseelsorger der Lippischen Landeskirche sowie Inge Scharfenberg als Gemeindesprecherin und ehrenamtliche Mitarbeiterin der Gehörlosengemeinde erhalten. Im Rahmen des gebärdensprachlichen Gottesdienstes am Sonntag, 26. September, dem Tag der Gehörlosen, nahm Kirchenrat Tobias Treseler die Würdigung vor. „Wir sind froh, dass die Gehörlosengemeinde zur Lippischen Landeskirche gehört“, betonte er anlässlich der Auszeichnung. „Wir möchten heute zwei Menschen danken, die sich in besonderer Weise für die Gehörlosenarbeit in Lippe eingesetzt haben.“
weiter ...
1 - 24 (136) > >>
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live