Flüchtlingsberatung

Die Beratungsstelle berät Flüchtlinge und Asylsuchende aus dem gesamten Gebiet des Kreises Lippe in Fragen

  • des Asylverfahrens
  • des Aufenthaltsrechts
  • der Familienzusammenführung
  • der Umverteilung und der Folgeanträge
  • der Wohnungsbeschaffung sowie zu Arbeitsgenehmigungen und -vermittlung.

In weiterführenden juristischen Fragen steht Rechtsanwalt Günter Meyners durch einen Rechtsberatervertretungsvertrag mit Landeskirche und Diakonie in Kooperation mit der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) mit juristischen Auskünften zur Verfügung.

Des Weiteren gibt es die Möglichkeit, über einen Rechtsmittelfonds Zuschüsse für eine Rechtsberatung zur Unterstützung von Geflüchteten zu beantragen. Antragsberechtigt sind alle diakonischen Fachberatungsstellen.

Kontakt:

N.N.
Diese Stelle ist vorübergehend nicht besetzt.
Bitte wenden Sie sich an die Flüchtlingsberatung der Caritas in Detmold oder an die Flüchtlingshilfe Lippe e.V.

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live