Archiv 2012

Die Sterne lügen nicht

Marktplatzgespräche: Astrologie und Glaube

Detmold. Warum lesen Menschen Horoskope? Ist die Astrologie einfach handfester als christliches Gottvertrauen?

No risk – no fun!

Jugendliche stellten Bühnenshow auf die Beine

Detmold-Heiligenkirchen. „No risk – no fun!“: So lautete das Motto einer aufwendigen Bühnenshow, die Jugendliche aus der evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Heiligenkirchen jetzt auf die Beine stellten. Im voll besetzten Gemeindezentrum präsentierten sie am vergangenen Samstag (4. Februar) einen Mix aus Spielszenen, Gesangsdarbietungen und Bandauftritten. Es war die dritte Show dieser Art in der Kirchengemeinde.

Energiecontrolling leicht gemacht

Detmold. Ist der Verbrauch bei Strom, Gas und Heizöl nun schon wieder gestiegen oder haben die Bemühungen, sparsamer zu wirtschaften und zu sanieren, Früchte getragen?

Musik und mehr

Ehrenamtliche in der Jugendarbeit trafen sich in Schötmar

Kreis Lippe/Bad Salzuflen-Schötmar. Musik, Informationen, Gespräche und mehr: das Jugendreferat der Lippischen Landeskirche hat zum Dank für seine ehrenamtlichen Mitarbeiter eine Feier ausgerichtet. Rund 250 Jugendliche kamen am Freitag (3. Februar) in die evangelisch-reformierte Kilianskirche in Schötmar. Bei der Dankeschön-Aktion erlebten sie ein Konzert des deutschen Liedermachers Samuel Harfst und konnten sich über Trends und Projekte der evangelischen Jugendarbeit informieren.

Kirchenvorstände gewählt

Kreis Lippe. Durchschnittlich 15,07 Prozent der insgesamt rund 13.000 Wahlberechtigten folgten bei den Kirchenvorstandswahlen in der Lippischen Landeskirche dem Motto „Du hast die Wahl!“. 2008 lag die Wahlbeteiligung bei 16,80 Prozent.

„Jugend predigt“

Lena Vösgen war auf Einladung der EKD in Wittenberg

Detmold. „Vorher war ich sehr nervös, aber sobald ich am Pult stand, war die Aufregung weg.“ Lena Vösgen, Abiturientin am Leopoldinum in Detmold, hat eine Predigt gehalten - vor einer Jury in der Stadtkirche zu Wittenberg. Hierhin war sie mit neun weiteren Jugendlichen von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) im Rahmen des Wettbewerbs „Jugend predigt“ (2011) eingeladen worden.

Gemeinde leiten

Kirchenvorstandswahlen am Sonntag, 05. Februar

Kreis Lippe. In fünf Kirchengemeinden der Lippischen Landeskirche finden am Sonntag, 05. Februar, Wahlen in die Kirchenvorstände statt. Gewählt wird in den evangelisch-lutherischen Gemeinden Bad Salzuflen und Lemgo, St. Nicolai, in den evangelisch-reformierten Gemeinden Heiden und Helpup sowie in der evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Lage im Pfarrbezirk IV.

Für eine gerechte Welt

Frauen bereiten sich auf den Weltgebetstag am 2. März vor

Kreis Lippe/Detmold. „Steht auf für Gerechtigkeit“ ist das Motto des ökumenischen Weltgebetstags, der am Freitag, 2. März, in mehr als 170 Ländern begangen wird. Christinnen aus Malaysia haben die Liturgie erarbeitet, nach der auch in Lippe Gottesdienste gefeiert werden. Rund 60 Frauen verschiedener Konfessionen bereiteten sich (am Montag, 23. Januar) im Gemeindehaus der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Detmold auf den Weltgebetstag vor.

Von Kirche zu Kirche

5-tägige Tour auf dem lippischen Pilgerweg

Kreis Lippe. Kirchen als Orte der Ruhe erleben: Die Lippische Landeskirche bietet von Mittwoch, 11. bis Sonntag, 15. April, eine 5-tägige Pilgertour mit Übernachtung auf der Ostschleife des Weges „Pilgern in Lippe“ an.

Evangelische Jugend in Lippe feiert

Kreis Lippe. Die Kinder- und Jugendarbeit in den Kirchengemeinden der Lippischen Landeskirche lebt vom ehrenamtlichen Engagement ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie betreuen Kinder- und Jugendgruppen, organisieren Thekendienste im Jugendtreff oder begleiten Ferienfreizeiten. Jetzt wollen die Ehrenamtlichen einmal selbst feiern, und zwar am Freitag, 3. Februar, in der Kilianskirche in Schötmar.

Beziehungen gestalten

Neue Angebote der Evangelischen Familienbildung

Kreis Lippe/Detmold. Von der Jahresgruppe für Eltern mit Säuglingen über Fragen des Familienlebens bis hin zum Alleinerziehenden-Treff: das neue Programm der Ev. Familienbildung mit Kursen und Veranstaltungen in ganz Lippe ist ab sofort erhältlich im Landeskirchenamt (Detmold, Leopoldstr. 27) und anderen öffentlichen Einrichtungen.

Trauer um Arzu Özmen

Die Lippische Landeskirche trauert gemeinsam mit vielen Menschen in Detmold um Arzu Özmen (18), die vor wenigen Tagen ermordet aufgefunden wurde.

Kinder und Medien

Veranstaltung der Ev. Familienbildung

Detmold. Die Ev. Familienbildung bietet am Dienstag, 24. Januar, um 19.30 Uhr im Diakonischen Werk (Leopoldstr. 27) eine Veranstaltung zum Thema „Kinder und Medien - Medienerziehung beginnt in der Familie“ an.

„Gabe und Aufgabe“

Stefanie-Rieke Kochsiek als Pfarrerin an der Pauluskirche eingeführt

Detmold. In einem festlichen Gottesdienst in der Pauluskirche ist Stefanie Rieke-Kochsiek (am Sonntag, 15. Januar) als neue Pfarrerin in der evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Detmold-West eingeführt worden. Vorher arbeitete die 43-jährige als Pastorin in der Uniting Reformed Church in Southern Africa, der Partnerkirche der Lippischen Landeskirche.

Die neue Freizeitsaison beginnt

Urlaub mit der Lippischen Landeskirche

Kreis Lippe. Jahr für Jahr touren Kinder, Jugendliche und Familien mit der Lippischen Landeskirche quer durch Europa.
<< < 141 - 155 (155)
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live