Archiv 2013

Pilgern für Kinder

Freizeit in den Osterferien

Kreis Lippe/Horn-Bad Meinberg. Vier Tage Pilgern in den Osterferien: dazu lädt die Lippische Landeskirche Kinder im Alter von 9 bis 12 Jahren ein. Vom 25. bis zum 28. März ist die Gruppe rund um Horn-Bad Meinberg unterwegs.

Sich austauschen und unterstützen

Kirchenältestentag im Landeskirchenamt in Detmold

Kreis Lippe/Detmold. Welche Angebote hält die Lippische Landeskirche zur Unterstützung ihrer Kirchengemeinden bereit? Darüber haben sich am Samstag, 23. Februar, mehr als 80 Kirchenälteste in Detmold informiert.

Beistand in großer Not

Notfallseelsorge Lippe zieht Bilanz

Kreis Lippe. Die Notfallseelsorge Lippe leistet im Unglücksfall – zum Beispiel bei plötzlichen Todesfällen zu Hause oder im Straßenverkehr – seelische Erste Hilfe. Im vergangenen Jahr wurde die Unterstützung der Notfallseelsorge, die im Auftrag der christlichen Kirchen tätig ist, 77 Mal angefordert.

Der Prediger von Buchenwald

Paul-Schneider-Ausstellung in Detmold zu sehen

Kreis Lippe/Detmold. Er war Mitglied der Bekennenden Kirche und starb 1939 im KZ Buchenwald: Paul Schneider, „der Prediger von Buchenwald“. Eine Ausstellung über den evangelischen Pfarrer ist von Montag, 25. Februar bis Montag, 11. März, im Landeskirchenamt in Detmold zu sehen.

Organspende

„Marktplatzgespräche“ am 26. Februar

Detmold. „Organspende – Pflicht eines Christenmenschen?“ Unter dieser Überschrift diskutieren am Dienstag, 26. Februar, um 19.30 Uhr im Gemeindehaus am Markt Fachleute und Betroffene.

Gottesdienste zum Weltgebetstag in Lippe

„Ich war fremd – ihr habt mich aufgenommen“

Kreis Lippe. Unter dem Motto „Ich war fremd – ihr habt mich aufgenommen“ feiern Frauen in Lippe den ökumenischen Weltgebetstag am Freitag, 1. März. Christinnen in Frankreich haben die Gottesdienstordnung erarbeitet. Gottesdienste finden unter anderem statt in:

LED-Beleuchtung in Kirchengemeinden

Eher Zukunftswunsch oder schon bezahlbare Realität?

Kreis Lippe/Lemgo. Sie wird wegen ihrer Effizienz als Energiesparlampe der Zukunft bezeichnet: die Technik der LED-Beleuchtung.

Fahrt zur Creativa

Anregungen für die pädagogische Arbeit

Detmold. Ob Filzen, Handarbeiten, Töpfern oder Malen: vom 13. bis zum 17. März bietet die Creativa in Dortmund für alle Kreativinteressierten verschiedenste Angebote.

Bildung auf Reisen

Studienfahrten der Lippischen Landeskirche: Städte und Landschaften erkunden

Kreis Lippe. Das Bildungsreferat der Lippischen Landeskirche hält ein vielseitiges Angebot an Bildungsreisen und Studienfahrten bereit.

Wortmeldungen der Kirche in der Politik müssen auf biblischer Botschaft gründen

Dr. Weckelmann als Beauftragter beim Land NRW eingeführt

Düsseldorf. An die Verantwortung von Kirche und Politik für die Menschen hat der neue Beauftragte der evangelischen Kirchen bei Landtag und Landesregierung in Nordrhein-Westfalen, Dr. Thomas Weckelmann, erinnert: „Wer den Menschen im Blick hat – egal ob Kirche oder Regierende – sieht darauf, dass alles redlich und menschlich zugeht; nicht nur vor dem Herrn, sondern auch vor den Menschen“, sagte der 39-jährige Theologe in der Predigt anlässlich seiner Amtseinführung in Düsseldorf in Anwesenheit von Landtagspräsidentin Carina Gödecke und Ministerpräsidentin Hannelore Kraft.

Frühling auf der Insel Juist

Die Beziehung zu sich, zu anderen und zu Gott bedenken

Kreis Lippe. Der Frühling auf der Nordseeinsel Juist ist an sich schon eine Reise wert. Die Reise in den Frühling verbindet die Lippische Landeskirche bei der nächsten "Woche der Besinnung" mit dem Nachdenken über die Beziehung zu sich selbst, zu anderen Menschen und zu Gott: Zeit haben, ausspannen, den Alltag hinter sich lassen. Vom 27. April bis zum 4. Mai stehen diese Tage der Einkehr und Erholung für Leib und Seele unter dem Motto "Brücken".

Pfarrer Leweke eingeführt

Elbrinxen und Falkenhagen haben einen neuen Pfarrer

Lügde-Falkenhagen/Elbrinxen. Am Sonntag (10.02.) ist Dietmar Leweke in der Klosterkirche Falkenhagen in sein Amt als Pfarrer der evangelisch-reformierten Gemeinden Elbrinxen und Falkenhagen eingeführt worden.

Lebensraum Kirchturm

Vier Kirchengemeinden erhalten NABU-Plakette

Kreis Lippe/Barntrup. Mit der Plakette „Lebensraum Kirchturm“ sind vier Kirchengemeinden im lippischen Nordosten ausgezeichnet worden. Die evangelisch-reformierten Kirchengemeinden in Sonneborn, Barntrup, Alverdissen und Bösingfeld bieten in ihren Kirchtürmen Quartiere für Dohlen, Turmfalken und Fledermäuse.

Bibliotheken fusionieren

Landesverband Lippe und Lippische Landeskirche haben Vertrag unterzeichnet

Kreis Lippe/Detmold, 07. Februar 2013. Die Lippische Landesbibliothek und die Theologische Bibliothek der Lippischen Landeskirche fusionieren ihren Buch- und Medienbestand. Den Vertrag hierfür haben Landesverbandsvorsteherin Anke Peithmann und Landessuperintendent Dr. Martin Dutzmann heute im Schloss Brake in Lemgo unterzeichnet.

Den Wert der Arbeit erkennen

Fachtag für Mitarbeitende in Familienzentren

Detmold. Unter dem Motto „Nur mit Eltern denkbar“ haben das Detmolder Netzwerk Familienzentren und die Ev. Familienbildung der Lippischen Landeskirche einen Fachtag ausgerichtet. Rund 140 Erzieher und Sozialpädagogen trafen sich im Landeskirchenamt, um sich in Vorträgen, Workshops und Gesprächen über die Veränderungen und Herausforderungen ihrer Arbeit auszutauschen.

Fahrt zum Kirchentag

Noch Plätze frei - Anmeldung bis 15. Februar

Kreis Lippe. Hamburg ist vom 1. bis zum 5. Mai gastgebende Stadt des Deutschen Evangelischen Kirchentags (DEKT). Der Landesausschuss Lippe des DEKT bietet eine gemeinsame Fahrt dorthin an. Anmeldeschluss für die Fahrt ist Freitag, 15. Februar.

Weiße Rose

„Vis-à-vis“-Gottesdienst in der Erlöserkirche

Detmold. Abends ins Theater - morgens in die Kirche: am Sonntag, 3. Februar, wird um 9.30 Uhr in der Erlöserkirche am Markt die gemeinsame Reihe „vis-à-vis“ des Detmolder Landestheaters und der Lippischen Landeskirche fortgesetzt.

Wenn die Heizung streikt

Kreis Lippe/Detmold. In Kirchen, Gemeindehäusern und Privathaushalten - überall stellt sich irgendwann die Frage: Soll die alte Heizung noch einmal instand gesetzt werden oder ist eine neue Heizung doch die günstigere Lösung? Kann der neue Brennwertkessel vielleicht kleiner als der alte Kessel sein? Kommt ein Blockheizkraftwerk in Frage?

Leben oder Öl

Der Yasuni-Nationalpark in Ecuador

Detmold. „Leben oder Öl“ war eine Veranstaltung im Gemeindehaus der evangelisch- reformierten Kirchengemeinde Detmold-Ost am Markt überschrieben. Eine Alternative, die am Beispiel des Yasuni-Nationalparks in Ecuador sehr konkret wurde. Jorge Jurado, Botschafter der Republik Ecuador, und die Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen, Ute Koczy, informierten über das Yasuni-Projekt und stellten sich anschließend einer Diskussion.

Posaunenchor auf Zeit

Projekt zum Heidelberger Katechismus

Kreis Lippe. Insbesondere die reformierten Kirchen und Gemeinden feiern in diesem Jahr das 450-jährige Bestehen des Heidelberger Katechismus.
<< < 121 - 140 (149) > >>
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live