Archiv 2011

Erlebnisreiche Ferien

Integrative Freizeit- noch Plätze frei

Kreis Lippe. Erlebnisreiche Tage mit Ponyreiten, Schwimmen, Singen und spannenden Geschichten bietet die Lippische Landeskirche für behinderte und nicht behinderte Kinder an.

Infos über Straßensozialarbeit

Delegation aus Nigeria zu Gast in der Herberge zur Heimat

Detmold. Eine Delegation aus nigerianischen Partnerkirchen des Evangelischen Entwicklungsdienstes (EED) war jetzt zu Gast in der Lippischen Landeskirche.

Neuer Schulreferent

Landespfarrer Andreas Mattke eingeführt

Kreis Lippe/Detmold. In einem festlichen Gottesdienst in der Detmolder Marktkirche ist Pfarrer Andreas Mattke als neuer Landespfarrer für Kirche und Schule eingeführt worden. Zu seinen Aufgabenbereichen gehören die Förderung des Religionsunterrichtes an Schulen, die Zusammenarbeit mit kirchlichen und staatlichen Stellen sowie das Abhalten von Vokationskursen.

Einladung zum Pilgern

Festgottesdienst zur Eröffnung des Pilgerwegs

Kreis Lippe. Der lippische Pilgerweg „Pilgern in Lippe“ wird am Sonntag, 03. Juli, um 14 Uhr mit einem Festgottesdienst in der ev.-ref. Kirche Horn offiziell eröffnet.

"Vis-à-Vis“

Theater und Kirche: Gottesdienst zu „Romeo und Julia“

Detmold. Abends ins Theater - morgens in die Kirche: in der Reihe "Vis-à-Vis" steht am Wochenende das Ballett Romeo und Julia von Sergej Prokofjew, nach der gleichnamigen Tragödie von William Shakespeare im Mittelpunkt.

Wort und Bild

Ikonen-Ausstellung in der Theologischen Bibliothek

Kreis Lippe/Detmold. Ikonen der orthodoxen Kirchen sind vom 28. Juni bis zum 22. Juli in der Theologischen Bibliothek, Seminarstr. 3, und im Foyer des benachbarten Landeskirchenamts, Leopoldstr. 27, zu sehen.

Einladung zum Pilgern

Am 3. Juli ist Eröffnung des lippischen Pilgerwegs

Kreis Lippe. Der lippische Pilgerweg „Pilgern in Lippe“, ein Projekt der Lippischen Landeskirche, steht kurz vor der offiziellen Eröffnung.

Neue Mitarbeitende

Ökumenische Krankenhaus- und Altenheimhilfe mit Verstärkung

Detmold/Lemgo. In einem Gottesdienst im Klinikum Detmold hat die Ökumenische Krankenhaus- und Altenheimhilfe (ÖKAH) neue ehrenamtliche Mitarbeiterinnen für den Besuchsdienst eingeführt. In diesem Dienst widmen Männer und Frauen ihre Zeit den Patienten in den Kliniken Detmold und Lemgo. Sie nehmen sich Zeit für Gespräche, machen kleine Besorgungen oder leihen Bücher und Zeitschriften aus.

Gemeinsam Brücken bauen

Pfarrerin Kornelia Schauf in zwei neue Ämter eingeführt

Kreis Lippe/Leopoldshöhe. Pfarrerin Kornelia Schauf ist in einem festlichen Gottesdienst in der Leopoldshöher Kirche in ihre neuen Ämter eingeführt worden: Mit einem Stellenumfang von 75 Prozent ist sie als Pfarrerin der evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Leopoldshöhe tätig und mit 25 Prozent leitet sie das Referat für Ökumene und Mission im Detmolder Landeskirchenamt.

Kampagne für „saubere Kleidung“

Arbeit zu Hungerlöhnen verhindern

Detmold. „Niemand kann von so einem Gehalt leben. Die Frauen bleiben permanent in ihrer Armut gefangen!“ Monserrat Alévaro aus El Salvador nahm am vergangenen Montag (23. Mai) kein Blatt vor den Mund. Die Psychologin und Geschäftsführerin bei der Frauenorganisation Mujeres Transformando war zu Gast im evangelisch-lutherischen Gemeindehaus, um von den Arbeitsbedingungen mittelamerikanischer Näherinnen zu berichten. Diese schufteten oftmals zu Hungerlöhnen in Bekleidungsfabriken, die als Zulieferer für bekannte Sportartikelhersteller in Europa und Nordamerika dienen. Eingeladen zu der Veranstaltung hatten der Eine-Welt-Kreis Lemgo, der Eine-Welt-Laden Alavanyo und die Pax-Christi-Gruppe aus Detmold.

Eindruck von Lippe

Delegation des Evangelischen Entwicklungsdienstes (EED) aus Nigeria zu Gast

Kreis Lippe. Eine Delegation des Evangelischen Entwicklungsdienstes (EED) aus Nigeria ist am Wochenende zu Gast in der Lippischen Landeskirche.

Indien mit allen Sinnen

Kreativer Konfirmanden-Workshop in Lage

Kreis Lippe/Lage. Vom Fairen Handel über den Umgang mit Wasser bis hin zur Lebenssituation der indigenen Bevölkerung: Informationen über Indien standen im Mittelpunkt des Konfirmanden-Workshops der ev.-ref. Kirchengemeinde Lage im Gemeindehaus der Marktkirche. Rund 120 Katechumenen und Konfirmanden aus sechs lippischen Kirchengemeinden lernten in verschiedenen Arbeits- und Kreativgruppen unter anderem indische Musik und Speisen aus Indien kennen.

Evangelische Kirchen begrüßen Bildungskonferenz

Voraussetzungen für gerechteres und leistungsfähigeres Schulsystem geschaffen

Düsseldorf/Bielefeld/Detmold. Die Ergebnisse der Bildungskonferenz stoßen bei den evangelischen Kirchen in NRW auf große Zustimmung. Die Empfehlungen an die Landesregierung und Landespolitik wurden am Freitag (20.5.) in Düsseldorf vorgestellt. Das jetzt vorliegende Gesamtpaket schafft die Voraussetzungen für eine stärkere Bildungsgerechtigkeit, ein leistungsfähigeres Schulsystem und für die Sicherung eines wohnortnahen Schulangebotes, so die Einschätzung der leitenden Theologen der Landeskirchen im Rheinland, in Westfalen und Lippe.

Kampagne für „saubere“ Kleidung

Eine-Welt-Läden und Pax Christi informieren

Kreis Lippe/Detmold. Die Bedingungen, unter denen viele Sportartikel hergestellt werden, stehen im Mittelpunkt eines Informationsabends am Montag, 23. Mai, um 19.30 Uhr im Gemeindehaus der Martin-Luther-Kirche in Detmold, Schülerstr. 14.

Gegen die globale Erwärmung

Frühjahrstreffen der Frauenkreise in Lemgo

Kreis Lippe/Lemgo. Wie können wir die Umwelt schützen und unseren Planeten für künftige Generationen erhalten? Diese Frage ist nicht erst mit der Atomkatastrophe von Japan ein drängendes gesellschaftliches Thema geworden. Beim diesjährigen Frühjahrsfest der Frauenkreise ging es darum, was jede(r) Einzelne gegen die drohende globale Erwärmung tun kann.

Bilder zwischen Himmel und Erde

Am Sonntag starten die biblischen Führungen im LWL-Freilichtmuseum Detmold

Detmold (lwl). Begleitend zum Themenjahr „Bitte recht freundlich! Das Fotoporträt“ im LWL-Freilichtmuseum Detmold wird eine Reihe biblischer Führungen, die das LWL-Freilichtmuseum in Zusammenarbeit mit der Lippischen Landeskirche ins Leben gerufen hat, das Saisonmotto aufgreifen. Die fachkundig begleiteten Rundgänge stehen unter dem Motto „Bilder zwischen Himmel und Erde“. Den Anfang macht am kommenden Sonntag, 15. Mai, eine Führung von Pfarrer i.R. Manfred Möller zum Thema „Gott und Mensch – Das Christusbild“.

Thema Gleichstellung

Referate und Diskussionen

Kreis Lippe. Wie weit sind wir gekommen in Sachen Gleichstellung? Vor welchen Herausforderungen stehen Frauen und Männer heute?

Bibliodrama und Nachtgebet

Jugendliche beschäftigen sich mit der Taufe

Kreis Lippe/Detmold-Heidenoldendorf. Die Taufe stand im Mittelpunkt der Vollversammlung des Jugendkonvents der Lippischen Landeskirche in der Bildungsstätte Kupferberg. Rund 40 Teilnehmer zwischen 14 und 25 Jahren waren dafür aus lippischen Kirchengemeinden nach Heidenoldendorf gekommen.

Von Wörlitz bis Blankenburg

Bildungsreise „Gartenträume Sachsen-Anhalts“

Kreis Lippe. Zu einer Studienreise durch das Gartenreich Sachsen-Anhalt lädt die Frauen- und Bildungsarbeit der Lippischen Landeskirche vom 23. bis 26. Juni ein.

Freizeit für Kinder

Singen, Basteln, Spielen auf Juist

Kreis Lippe. Zusammen singen und am Strand spielen: Zu einer Kinderchorfreizeit auf der Nordseeinsel Juist lädt der Landesverband evangelischer Kirchenchöre in Lippe vom 30. August bis zum 6. September ein.
<< < 81 - 100 (152) > >>
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live