Basteln, Spielen, Sandburgen bauen

Integrative Freizeit auf der Nordseeinsel Juist

Kreis Lippe. Die Nordseeinsel Juist ist der ideale Ort zum Sandburgen bauen, Spielen am Strand und Drachen steigen lassen. Das Referat
Jugend-, Frauen- und Bildungsarbeit der Lippischen Landeskirche lädt zusammen mit dem Familienunterstützenden Dienst der Lebenshilfe Lemgo vom 22. bis zum 29. September zu einer Freizeit für behinderte und nicht behinderte Kinder ein.

Neben Spaß und Aktionen am Strand wird es auch ausreichend Möglichkeit zum Basteln und Spielen sowie zum Geschichtenerzählen geben.  Angesprochen sind nicht-behinderte Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren und behinderte Kinder und Jugendliche im Alter bis zu 16 Jahren, je nach Entwicklungsstand. Die Fahrt führt in das Inselhospiz Juist, die Kinder sind bei Vollverpflegung in Mehrbettzimmern untergebracht. Die Leitung der Reise hat Judith Schneuing mit ihrem Team. Der Preis für die Reise incl. Eintrittsgeldern und Bastelmaterial beträgt 265 Euro. Weitere Informationen und Anmeldung: Referat Jugend-, Frauen- und Bildungsarbeit der Lippischen Landeskirche, Beate Bornemann, Tel.: 05231/976-6860.

02.08.2007

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live