Orgel-Jubiläum

300 Jahre Johannes- Fincke-Orgel in der Marktkirche Lage

Lage. Die Johannes-Fincke-Orgel in der evangelisch- reformierten Marktkirche Lage feiert in diesem Jahr 300. Jubiläum. Am kommenden Wochenende soll dies mit einem Jubiläumskonzert und einem Festgottesdienst gefeiert werden.

Am Samstag, 9. Juni, erklingen in der Marktkirche ab 19.30 Uhr Werke für Chor und Orgel mit dem Berliner Vokalensemble unter der Leitung von Prof. Bernd Stegmann (Heidelberg) und Kantor Volker Stenger an der Orgel. 

Am Sonntag, 10. Juni, beginnt um 10 Uhr der Festgottesdienst, in dem Superintendent Ernst-August Pohl die Predigt halten wird. Anschließend lädt die Gemeinde zu einem Empfang in das Gemeindehaus ein.

Schirmherr der Jubiläumsfeierlichkeiten ist Dr. Armin Prinz zur Lippe.

Die Orgel des Saalfelder Orgelbaumeisters Johannes Fincke (1680 – 1749) mit ihren vielen Originalteilen aus der Barockzeit ist im vergangenen Jahr aufwendig restauriert worden. Die 120.000 Euro für die Renovierung hat die Gemeinde durch Spenden aufgebracht.

05.06.2007

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live