Feierlicher Gottesdienst

Pastorin Anne Tennekes in Schlangen ordiniert

Pastorin Anne Tennekes mit Landessuperintendent Dr. Martin Dutzmann (Mitte) und Pfarrer Christian Brehme, Schlangen.

Schlangen. Darauf achten, dass der Zugang zur Quelle frei und das Wasser rein bleibt – so beschrieb Landessuperintendent Dr. Martin Dutzmann ihre Aufgabe: Pastorin Anne Tennekes wurde am Samstag, 24. März, in einem feierlichen Gottesdienst in der evangelisch-reformierten Kirche zu Schlangen ordiniert. Als Leitmotiv hatte sie sich die Verheißung Jesu ausgewählt: „Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst“ (Offenbarung 21,6).
Zur Ordination gehört das öffentliche Versprechen, das Wort Gottes unverfälscht zu predigen und mit Taufe und Abendmahl in guter Weise umzugehen. Wer ordiniert ist, kann auf eine Pfarrstelle gewählt werden.
Anne Tennekes (32), in Detmold geboren, studierte in Heidelberg, Münster und Amsterdam. Ab 2003 lernte sie als Vikarin in Gronau und Münster praktische Gemeindearbeit. Seit 2006 arbeitet sie als Pastorin im Hilfsdienst in Schlangen.

27.03.2007

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live