Pilgern in Lippe

Saison startet wieder

Kreis Lippe. Die Pilgersaison startet zum Frühjahr mit neuen Angeboten. Die Tagestouren laden ein, sich Zeit zu nehmen zum Innehalten, zum Nachdenken und Nachfühlen. Sie werden begleitet durch ein erfahrenes Team von ehrenamtlichen Pilgerbegleitern.

Am Sonntag, 25. März, führt eine Tour zum Thema „Schweige und höre – Stille und Klang“ von zehn bis etwa 16 Uhr von der Kapelle St. Raphael Papenhausen (Bad Salzuflen) bis nach Lemgo. Die Tour über zehn Kilometer erfordert eine mittlere Kondition. Die Teilnahmegebühr beträgt zwölf Euro. Am Ostermontag, 2. April, geht es rund um die Externsteine vorbei an der Vogeltaufe. Die Tour zum Thema „Das Ende der Nacht“ startet um sechs Uhr und endet etwa gegen 9.30 Uhr. Eine mittlere Kondition für die sechs Kilometer ist erforderlich. Die Teilnahmegebühr beträgt sechs Euro. Weitere Informationen und Anmeldung (bis eine Woche vor der jeweiligen Tour) unter Tel.: 05231/976-742, pilgern@lippische-landeskirche.dewww.pilgern-in-lippe.de .

08.03.2018

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live