Bunte Glaubenswelt

Marktplatzgespräch: Wie viel Religion braucht eine Gesellschaft?

Kreis Lippe/Detmold. Aufgrund von Migration und Globalisierung sind inzwischen auch andere als die christliche Religion in Deutschland sichtbar vertreten. Aber auch die Konfessionslosigkeit nimmt zu. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Marktplatzgespräche“ lädt die Lippische Landeskirche am Dienstag, 6. März, um 19.30 Uhr zum Thema „Bunte Glaubenswelt“ in das Gemeindehaus der Erlöserkirche am Markt ein.

Wie verhalten sich die Religionsgemeinschaften zueinander, wieviel Religion braucht eine Gesellschaft und wie soll das Verhältnis von Religion und Staat in Zukunft aussehen? Darüber diskutieren unter der Leitung von Landespfarrer Dieter Bökemeier und Bildungsreferentin Monika Korbach Prof. Dr. Marc Breuer (Katholische Hochschule Paderborn), Cemil Sahinöz (Bündnis Islamischer Gemeinden in Bielefeld e.V.) und Landespfarrer Andreas Mattke (Schulreferent der Lippischen Landeskirche). Musikalisch begleitet wird der Abend vom Saxophonquartett AbraxSax. Der Eintritt ist frei.

26.02.2018

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live