Archiv 2018

Neue Klinikseelsorgerin

Gottesdienst zur Einführung am 22. Februar in Lemgo

Lemgo. Zur offiziellen Einführung von Pfarrerin Petra Siekmann-Heide in die Pfarrstelle am Klinikum Lippe-Lemgo lädt die Lippische Landeskirche am Donnerstag, 22. Februar, alle Interessierten herzlich ein.

Mahnwache gegen Afghanistan-Abschiebung

Bündnis ruft zur fünften Mahnwache am 19. Februar auf

Kreis Lippe/Detmold. In den vergangenen Wochen wurde von immer neuen Anschlägen in Afghanistan mit vielen Toten und Verletzten berichtet. Dennoch steht dem Vernehmen nach wieder eine neue Abschiebung in dieses Bürgerkriegsland an.

Offene Kirchen in Lippe

Infotag für Ehren- und Hauptamtliche in Kirchengemeinden – Anmeldung bis 15. Februar

Kreis Lippe/Lage. Immer mehr Gemeinden überlegen, ihre Kirchen nicht nur am Sonntag zum Gottesdienst, sondern auch wochentags zu öffnen und Menschen einzuladen, im Kirchraum zu verweilen. Was man in der Kirchengemeinde dafür bedenken sollte, ist unter dem Titel „Tut mir auf die schöne Pforte... – Impulse für offene Kirchen“ Thema am Freitag, 23. Februar, von 15.30 bis 18 Uhr im Gemeindehaus der Ev.- ref. Kirche Heiden (Kirchplatz 8, Lage).

Kita-Arbeit als Spagat

Fachtag der Familienzentren: Zwei Expertinnen zeigen, welchen Herausforderungen sich Erzieher stellen müssen

Kreis Lippe/Lemgo. Bereits zum dritten Mal hat das Netzwerk Detmolder Familienzentren einen Fachtag veranstaltet. Es ging unter dem Motto "Wir schaffen das?" um die alltägliche Arbeit in den Familienzentren. Ausrichter im Berufskolleg der Stiftung Eben-Ezer (Lemgo) war die Ev. Familienbildung der Lippischen Landeskirche. Der gemeinsame Blick der Ev. Familienbildung mit den Familienzentren auf das, was Familien brauchten, sei wichtiger Bestandteil der Arbeit, erläuterte Bildungsreferentin Antje Höper.

Haltung braucht Mut

Im Gottesdienst: Geschwister-Scholl-Schule und Lippische Landeskirche erinnern an das Vermächtnis der "Weißen Rose"

Detmold. Die evangelisch-reformierte Christuskirche Detmold hatte am Sonntag die Gottesdienstreihe "Profile" zu Gast. Anlässlich des Holocaust-Gedenktags widmete sich das Schulreferat der Lippischen Landeskirche in Kooperation mit der Geschwister-Scholl-Schule dem Leben und Wirken der Geschwister Scholl. Es klang wie Wasserrauschen, als unzählige Blätter von der Empore der Christuskirche herabrieselten. Schüler der zehnten Jahrgangsstufe hatten sie in den Innenraum geworfen. "Eines Tages wollten sie nicht mehr schweigen", berichteten sie. "Und so kamen Sophie und Hans Scholl auf die Idee, Flugblätter zu verfassen."

Wettbewerb „Machtwort“

Engagierte Schülerinnen und Schüler für kreative Beiträge ausgezeichnet

Kreis Lippe/Detmold/Bad Salzuflen. „Es gab viele verschiedene Blickwinkel auf das Wort Machtwort“ – „Wir konnten eigenständig arbeiten, das war eine Herausforderung und hat Spaß gemacht“ – „Es steckten viele Themen hinter der Aufgabenstellung“: Das sind nur einige der Rückmeldungen von Schülerinnen und Schülern, die sich mit vielfältigen Ideen an dem gemeinsamen Wettbewerb „Machtwort“ des Lippischen Landesmuseums Detmold und des Schulreferates der Lippischen Landeskirche beteiligt haben.

Internationales Projektmanagement

„Brot für die Welt“ - Expertin Andrea Schirmer-Müller informierte Studenten und Interessierte

Kreis Lippe/Lemgo. Zu einem Seminar zum Thema „Internationales Projektmanagement“ hatte die Ev. Studierendengemeinde Detmold/Lemgo unter Leitung von Hochschulseelsorgerin Dr. Katharina Kleine Vennekate eingeladen. „Brot für die Welt“ - Expertin Andrea Schirmer-Müller gestaltete das Seminar mit 32 Personen – internationalen Studierenden aus Kamerun, Togo, Guinea, Syrien, Mexiko und Deutschland von den Hochschulen in Lippe sowie Mitgliedern des Vereins „Heart for Cameron“ in Lemgo.

Das Geheimnis der Erzählbeutel

Werkseminar gibt Anleitung zum Nähen und Erzählen

Kreis Lippe/Detmold. Ein Werkseminar "Erzählbeutel" veranstaltet die Evangelische Jugend Lippe am Freitag, 9. Februar, von 19 bis 21 Uhr und am Samstag, 10. Februar, von 10 bis 16 Uhr im Landeskirchenamt in Detmold (Leopoldstr. 27). Ein Erzählbeutel (Storybag) ist ein Stoffbeutel mit verschiedenfarbigen und gemusterten Lagen.

Verantwortung für die Schöpfung

Vorbereitung auf den Weltgebetstag Anfang März

Kreis Lippe/Lage. In weit mehr als 100 Ländern wird alljährlich am ersten Freitag im März der ökumenische Weltgebetstag gefeiert. Die Konzeption für 2018 stammt von Christinnen aus Surinam. „Gottes Schöpfung ist sehr gut!“ lautet am 2. März das Motto des Weltgebetstags. Es bezieht sich auf die Schöpfungserzählung ganz am Anfang der Bibel.

Die weiße Rose – Haltung braucht Mut

Gottesdienst in der Reihe „Profile“ am 28. Januar in der Christuskirche Detmold

Kreis Lippe/Detmold. Die Gottesdienstreihe „Profile“ macht am Sonntag, 28. Januar, um 11 Uhr in der ev.-ref. Christuskirche Detmold (Kaiser-Wilhelm-Platz) Station. Unter dem Titel „Die weiße Rose – Haltung braucht Mut“ geht es um die Geschwister Scholl. Wer waren sie und welches Vermächtnis geben sie an uns heute weiter?

Start up – Fit für Kids!

Mitarbeiterschulung für Ehrenamtliche

Kreis Lippe/Detmold. Die Evangelische Jugend Lippe lädt Ehrenamtliche in der Kinder- und Jugendarbeit der Kirchengemeinden zu einer Mitarbeiterschulung am Samstag, 17. Februar und Sonntag, 18. Februar, in der Jugendbildungsstätte Kupferberg in Detmold ein.

Über Wetterkultur und Klimawissenschaft

Studienfahrt in die Bundeskunsthalle Bonn

Lippe. Zu einer Tagesfahrt nach Bonn lädt am Samstag, 17. Februar, das Bildungsreferat der Lippischen Landeskirche ein. In Kooperation mit dem Deutschen Museum München ist in der Bundeskunsthalle Bonn unter dem Titel „Wetterbericht“ eine Ausstellung über Wetterkultur und Klimawissenschaft zu sehen. Am Beispiel eines Tagesverlaufs erleben die Besucher unterschiedliche Phänomene von der Morgendämmerung bis zum Wirbelsturm.

Gottes Schöpfung ist sehr gut!

Vorbereitung auf den Weltgebetstag in Detmold

Kreis Lippe/Detmold. Die Ev. Frauenarbeit lädt zur Vorbereitung auf den Weltgebetstag am Dienstag, 23. Januar, um 19 Uhr in das Gemeindehaus der ev.-luth. Kirchengemeinde Detmold, Schülerstr. 14, ein. Im Zentrum des Weltgebetstags steht in diesem Jahr Surinam.

Angebot für werdende Mütter

Ev. Beratungszentrum informiert über Gesundheit, Ernährung und Entspannung

Kreis Lippe/Detmold. Zu einer Veranstaltungsreihe zum Thema „ Gesundes Leben in der Schwangerschaft“ lädt das Ev. Beratungszentrum in die Lortzingstr. 4 in Detmold alle interessierten werdenden Mütter ein.

Kein Ende der Gewalt im Kongo

Kirchen in NRW helfen krisengeschüttelter Partnerkirche in Afrika

NRW. Die Solidargemeinschaft der Vereinten Evangelischen Mission (VEM) und ihre Mitgliedskirchen in NRW helfen ihrer krisengeschüttelten Partnerkirche im Kongo mit 32.000 Euro.

Die kirchliche Trauung

Pfarrerinnen und Pfarrer beantworten Fragen auf der Hochzeitsmesse

Kreis Lippe/Bad Salzuflen. Auf der „Haus-Garten-Touristik-Hochzeit 2018“ von Freitag, 12. bis Sonntag, 14. Januar im Messezentrum Bad Salzuflen ist auch die Lippische Landeskirche mit einem Stand vertreten. Hier können Paare, die heiraten wollen, alles rund um die kirchliche Trauung erfahren.

Eltern-Kind-Gruppen leiten

Ev. Familienbildung bietet Qualifizierung an – Anmeldungen ab sofort möglich

Kreis Lippe. Gruppen für Eltern mit Kindern in den ersten Lebensjahren gehören zum Angebot evangelischer Kirchengemeinden und der Ev. Familienbildung der Lippischen Landeskirche.
1 - 18 (18)
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live