Tagesfahrt nach Bremerhaven

Das Leben von Auswanderern kennenlernen

Kreis Lippe. Zu einer Tagesfahrt in das Deutsche Auswandererhaus in Bremerhaven lädt das Bildungsreferat der Lippischen Landeskirche am Samstag, 14. Oktober, von 8 bis etwa 20 Uhr ein. Das Deutsche Auswandererhaus befindet sich an einem historischen Standort – direkt am Neuen Hafen in Bremerhaven, der 1852 eröffnet wurde und von dem bis 1890 rund 1,2 Millionen Menschen in die Neue Welt aufbrachen. Neben dem Neuen Hafen waren der Alte Hafen, die Kaiserhäfen und die Columbuskaje Abfahrtsorte für die insgesamt 7,2 Millionen Auswanderer, die von Bremerhaven aus in die Neue Welt zogen.

Warum die Menschen auswanderten, wie Abfahrt, Lebensbedingungen an Bord, Ankunft und Leben in Übersee aussahen – das erfahren die Besucher in diesem Museum. Im zweiten Teil der Ausstellung stehen Familien im Mittelpunkt, die in den letzten 300 Jahren nach Deutschland gekommen sind. Die Fahrt unter der Leitung von Susanne Schüring-Pook kostet 49 Euro. Weitere Informationen und  Anmeldung im Bildungsreferat der Lippischen Landeskirche Tel. 05231/976-742, bildung@lippische-landeskirche.de .

22.09.2017

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live