Förderverein Diakonie in der Lippischen Landeskirche e.V.

Mit der Schaffung des Fördervereins Diakonie in der Lippischen Landeskirche e.V. soll die Vernetzung von gemeindlicher Diakonie und den diakonischen Trägern durch Projekte gestärkt werden. Unter anderem steht dem Förderverein die Hälfte des Sammlungsergebnisses der jährlichen Diakonie Adventssammlung zur Verfügung, um verschiedene soziale Projekte zu ermöglichen und zu unterstützen. Zielrichtung der Förderung ist es, einen Beitrag zur Integration, Inklusion und Teilhabe von Menschen mit Unterstützungsbedarf in der Region.

Eine vorrangige Förderung erhalten Projekte, die im Quartier oder in der Region Vernetzung zwischen Kirche und Diakonie schaffen. Der Förderverein möchte mit den von ihm geförderten Projekten die Wahrnehmung sowie die Chancen von Netzwerkarbeit stärken.

Projektanträge sind schriftlich beim Vorstand des Vereins zu stellen. Antragsberechtigt sind diakonische Träger, Initiativen und Kirchengemeinden. Als Vorstand des Fördervereins amtieren Dr. Bartolt Haase, Matthias Neuper und Bärbel Janssen.

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live