Kultur und Reisen

Mein Freund Josef, der Zigeuner
Begegnung mit der Roma-Realität in Rumänien
Dauer:  2 Ustd.
Material: Dias
Referent: Erhard Goeken
 
 
Weite Wirkt – zu Besuch in Togo und Ghana
Wie leben Menschen in Westafrika? Wo haben wir Gemeinsamkeiten mit ihnen und wo unterscheiden sich unsere Lebensentwürfe? Ein Bilder-Bericht von einer Begegnungsreise 2015 greift diese Fragen auf und lässt Sie selbst eintauchen in die Weite Westafrikas.
Dauer: 1 – 1,5 Std.
Material: Laptop, Beamer (kann u.U. auch mitgebracht werden)
Teilnehmer:  unbegrenzt
Referentin:  Sabine Hartmann
 
 
Topfgucker kommen nicht in den Himmel (?)…, aber sie kommen herum!!
Sie sind eingeladen, in andere Leute Töpfe zu schauen: Was kochen eigentlich  Menschen in Osteuropa, Afrika und Asien? Aus welchem Grund werden bestimmte Gerichte zubereitet? Und was kocht man dort an hohen kirchlichen Feiertagen?
Dauer:  1 – 1,5 Std.
Material:  Laptop, Beamer
Referentin:  Sabine Hartmann
 
 
Im Walzertakt
Mit Musik geht alles besser.
Kaum ein Rhythmus erreicht die Menschen so wie der Walzer. Der unterhaltsame Vortrag lädt zum Mitmachen ein.
Bewegungsfolgen, Gedichte und vieles mehr lassen sich mit dem Walzer verbinden.
Dauer:  1,5 Std.
Teilnehmer:  keine Einschränkung
Besondere Voraussetzungen: Eine gewisse Beweglichkeit
Referentin:  Brita Linde
 
 
Externsteiner Momente
Ein Spaziergang mit Gedichten von Brita Linde
Die Verse führen zu bestimmten Orten rund um die Felsen. Verse, die von dem Kastanienbaum auf der Wiese, dem kleinen See, der Brücke im Wald und einer alten Bank erzählen. 90 Minuten, die Sagen und Momente an den Steinen aufgreifen.
Dauer:  1,5 Std.
Referentin:  Brita Linde
 
 
Landpartie mit Pfarrer Roderich Krücke
Begleiten Sie den eigenwilligen Pfarrer durchs Lipperland in der Biedermeierzeit.
Die Kutsche fährt durch lippische Dörfer und Städte. Menschen steigen ein und wieder aus. Muntere Verse und Geschichten begleiten die Fahrt, liefern geschichtliches Hintergrundwissen und greifen die Eigenart der mitreisenden Menschen auf.
Dauer: 1,5 Std.
Referentin:  Brita Linde
 
 
„Ein Stück vom Himmel“
Einblicke in meine Liederwerkstatt
Neue geistliche Lieder entstehen aus Anlässen und bestimmten Situationen und sie haben Ziele. Wie entstehen Texte? Wie entstehen Melodien?
Dauer:  90 Minuten
Besondere Voraussetzungen:  Die Teilnehmer sollten bereit sein, neue Lieder zu singen
Material: Klavier
Referent: Günter Puzberg
 
 

25.05.2017

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live