Von Elbrinxen nach Lügde

Auf dem Lippischen Pilgerweg unterwegs

Kreis Lippe. Zu einer Pilgertour am Sonntag, 21. Mai, von 10.30 bis etwa 16 Uhr lädt das Bildungsreferat der Lippischen Landeskirche ein. Die Etappe führt über rund 8 km von der evangelisch-reformierten Dorfkirche in Elbrinxen zur katholischen Kirche St. Kilian in Lügde.

Beide Kirchen stammen aus dem 12. Jahrhundert, damit gehören sie zu den ältesten in Lippe. Die Ursprünge der Kilianskirche reichen noch weiter zurück bis ins 8. Jahrhundert – eine der frühesten Kirchengründungen nach der Christianisierung Norddeutschlands. Abschließend erfolgt eine Kirchenführung in der Kilianskirche.

Die ehrenamtlichen Pilgerbegleiterinnen Susanne Herzog und Monika Korbach gestalten diese Pilgertour, auf der die Geschichte des Glaubens in dieser Region erlebbar werden soll.

Für die Tour ist eine mittlere Kondition erforderlich. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro. Weitere Informationen und Anmeldung (bis Montag, 15. Mai)  unter Tel.: 05231/976-742, pilgern@lippische-landeskirche.de oder über www.pilgern-in-lippe.de.

09.05.2017

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live