Was ist denn fair?

Gottesdienste zum Weltgebetstag in Lippe

Kreis Lippe. Am Freitag, 3. März, finden weltweit Gottesdienste zum Weltgebetstag unter dem Titel „Was ist denn fair?“ statt. Christinnen von den Philippinen haben die Liturgie erarbeitet. In vielen lippischen Gemeinden wird der Weltgebetstag ökumenisch gefeiert, unter anderem in:

Augustdorf, kath. Kirche (Pivitsheider Str. 154), 19 Uhr; Bad Salzuflen, ev.-ref. Stadtkirche (von-Stauffenbergstr. 3), 18 Uhr; Detmold, Versöhnungskirche (Martin-Luther-Str. 39), 19 Uhr; Lage-Heiden, Altes Pfarrhaus (Kirchplatz 8), 19 Uhr; Leopoldshöhe, Gemeindehaus der kath. Kirche (Johannesweg 2), 19.30 Uhr; Oerlinghausen, kath. Kirche (Marktstr. 19), 18 Uhr; Lemgo, St. Johann (Hinter dem Kloster 1), 18 Uhr; Schieder, ev.-ref. Kirche (Kirchstr. 8), 17 Uhr; Spork-Wendlinghausen (Paul-Gerhardt-Haus (Mittelstr. 40), 19 Uhr; Veldrom, ev.-ref. Kirche (Heinrich-Schacht-Weg 19), 16 Uhr.

27.02.2017

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live