Vortragsabende mit Prof. Dr. Vishal Mangalwadi

07.04.2017

Prof. Mangalwadi (geb. 1949), ist Theologieprofessor, internationaler Dozent, Sozialreformer und als „führender christlicher Intellektueller Indiens“ (Christianity Today) bekannt. In Europa ist er vor allem mit seinem Buch „Das Buch der Mitte - Wie wir wurden, was wir sind: Die Bibel als Herzstück der westlichen Kultur“ bekannt geworden. In seinen Ausführungen weist er darauf hin, dass die kulturprägende Kraft der Bibel immer wieder jenen Menschen zur Seite stand, die die Welt mit neuen Innovationen beschenkten. 

Prof. Mangalwadi wird am 07. und 08. April um 18 Uhr in der Evangelischen Freikirche Detmold-Hohenloh (Anne-Frank-Straße 1, Detmold) über das Vermächtnis der Reformation für die moderne Gesellschaft sprechen.

Der Eintritt ist frei.

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live