Von der Keilschrift zur Nanobibel

19.03.2017

Die Qumran- und Bibelausstellung von Alexander Schick aus Sylt ist das größte biblische Wandermuseum in Europa. Die Erlebnisausstellung umfasst ca. 120 laufende Meter und illustriert in 10 Abteilungen die gesamte Geschichte der Bibel. Sie versteht sich als eine populärwissenschaftliche museale Erlebnisausstellung, die auf hohem Niveau die spannende Geschichte der Bibelüberlieferung dokumentiert. Um die Exponate der Bibelausstellung Sylt sehen zu können, müssten Besucher eine Vielzahl von Museen weltweit aufsuchen. Die Sammlung wertvoller Bibeln reicht bis ins Mittelalter zurück und beinhaltet sogar Originaldokumente aus Qumran.

Geöffnet
montags bis sonntags 16 - 20 Uhr, plus zusätzlich samstags 9 - 13 Uhr
mit stündlichen öffentlichen Führungen (inkl. Café, Bibelshop und Aktionen)

Zusätzlich für Gruppen und Schulklassen
montags bis freitags 8.30 - 13.00 Uhr (inkl. Führung); zu buchen über fuehrung@bibel-fuer-detmold.de oder 0175 5539568

Tipp
„izi.Travel“-App als kostenlose Audioführung in Deutsch, Englisch, Russisch und Arabisch

Veranstaltungsort: Evangelische Freikirche Hohenloh, Anne-Franck-Straße 1, Detmold

Der Eintritt ist frei.

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live