Hexenverfolgung in Franken

Zweitägige Bildungsreise nach Zeil am Main, Bamberg und Rothenburg ob der Tauber

Kreis Lippe. Eine zweitägige Reise nach Franken veranstaltet das Bildungsreferat der Lippischen Landeskirche von Dienstag, 5. September bis Mittwoch, 6. September.

Auf den Spuren der Hexenverfolgung erleben die Teilnehmenden zunächst eine „Hexenführung“ durch Zeil am Main, dem ehemaligen Richtplatz des Hochstifts Bamberg. Die Fahrt führt weiter nach Bamberg, in der neben der Weltkulturerbestadt auch das Bamberger Hexendenkmal besichtigt wird. Am folgenden Tag geht die Reise weiter nach Rothenburg ob der Tauber zum mittelalterlichen Kriminalmuseum mit der Ausstellung „Luther und die Hexen“.

Die Gebühr beträgt 198 Euro. Weitere Infos und Anmeldung Tel. 05231/976742 oder per Email: bildung@lippische-landeskirche.de

18.01.2017

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live