Dr. Irmgard Schwaetzer in Lemgo

Vortrag am 18. Januar: „Recht und Freiheit als aktuelle Herausforderungen“

Kreis Lippe/Lemgo. Im Jubiläumsjahr „500 Jahre Reformation“ gibt es in Lemgo, einer „Reformationsstadt Europas“, eine Fülle von Veranstaltungen. Auch prominente Rednerinnen und Redner konnten gewonnen werden.

So ist am Mittwoch, 18. Januar, um 19.30 Uhr Dr. Irmgard Schwaetzer (Berlin) im Gemeindehaus der Kirche St. Nicolai (Papenstr.17) zu Gast. Die Präses der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und ehemalige FDP-Generalsekretärin, Staatsministerin im Auswärtigen Amt und Bundesbauministerin spricht über: ''Recht und Freiheit als aktuelle Herausforderungen''.

Veranstalter ist die Lutherische Klasse der Lippischen Landeskirche in Kooperation mit der Stadt Lemgo. Weitere Infos unter:  www.glauberechtundfreiheit.de und www.lippe2017.de .

12.01.2017

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live