Länderabend Philippinen. Was ist denn fair?

Vorbereitung auf den Weltgebetstag in Lage, Blomberg und Detmold

Kreis Lippe. Die Ev. Frauenarbeit in Lippe (EFiL) lädt an drei Terminen zur Vorbereitung auf den Weltgebetstag am Freitag, 3. März, ein. Christinnen von den Philippinen haben die Liturgie gestaltet.

Frauen aus lippischen Kirchengemeinden, die die Gottesdienste organisieren, sind herzlich zu den Vorbereitungstreffen eingeladen. Pfarrerin Brigitte Fenner und ein ökumenisches Team führen in die Liturgie ein, die unter dem Motto „Was ist denn fair?“ steht, und geben Anregungen für die Gestaltung der Gottesdienste:
Am Dienstag, 17. Januar, von 9 bis 15 Uhr im Gemeindehaus der ev.-ref. Kirchengemeinde Lage (Lange Str. 70) und am Donnerstag, 19. Januar, von 18 bis 21 Uhr im Gemeindehaus der ev.-ref. Kirchengemeinde Blomberg (Im seligen Winkel 10). Eine Anmeldung für beide Termine wird erbeten unter Tel.: 05231/976-742 oder bildung@lippische-landeskirche.de. Die Gebühr, in Lage 9 Euro und in Blomberg 6 Euro, kann vor Ort bezahlt werden.

Das dritte Treffen ist am Dienstag, 24. Januar, von 19 bis 21.15 Uhr im Gemeindehaus der ev.-ref. Kirchengemeinde Detmold-Ost, Marktplatz 6. Hier ist keine Gebühr und keine Anmeldung erforderlich.

09.01.2017

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live