Freundeskreis der Gefängnisseelsorge e.V.

Der 1995 gegründete Freundeskreis ist eine Arbeitsgemeinschaft von SeelsorgehelferInnen. Diese betreuen ehrenamtlich in Abstimmung mit den hauptamtlichen Pfarrdiensten, dem Beauftragten der Justizvollzugsanstalt und den Leitern der Bereiche (z.B. für Lebensältere, Sexual- und Gewalttäter) einzelne Inhaftierte, halten Gespräche mit ihnen und organisieren Kleingruppen. Ziel: Vertrauensbildung, Neu-Orientierung und Perspektiven-Gewinn. Die Arbeitsgruppe des Freundeskreises, dem Kirchengemeinden und einzelne Personen angehören, trifft sich zu Qualifizierung, Austausch und Beratung jeden zweiten Dienstag im Monat um 19:30 Uhr im Gemeindehaus der Versöhnungskirche, Martin-Luther Str. 39, 32756 Detmold. Der Verein ist der Lippischen Landeskirche angeschlossen und kooperiert mit dem Schwarzen Kreuz.

Kontakt:

über das Diakoniereferat der Lippischen Landeskirche
Tel. 05231/ 976-647 und 
das Ev.-ref. Pfarramt der Versöhnungskirche Detmold
Tel. 05231/6020741

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live