Und jetzt auch noch Schulseelsorge? – Ja!
Fachtag Evangelische Schulseelsorge

11.05.2017

Der Lebensraum Schule ist eine Begrifflichkeit, die vor allem in den Schulen selbst entstanden ist und gefördert wird. Erklärungen hierfür sind die Entwicklung der Schulen zu Autonomie und Eigenständigkeit und die Tendenz zur Ganztagsschule. Mit mehr Zeit wird auch mehr Alltag und mehr vom Leben in der Schule verbracht. Schule Lebensraum junger Menschen.

Mit dem ersten Fachtag für Schulseelsorge fragen wir nach den Möglichkeiten von Schulseelsorge. Was ist Schulseelsorge überhaupt? Was kann sie leisten und wie kann sie sich in diesen „Lebensraum“ mit einbringen, auch dort, wo es längst eine gute Schulsozialarbeit gibt?

An dem Fachtag sollen viele grundsätzliche Fragen geklärt und konkrete Einblicke in die Arbeit gegeben werden. Der Tag beginnt mit einem Impulsreferat von Prof. Bernd Beuscher. „Und jetzt auch noch Schulseelsorge? – Ja!“ Im gemeinsamen Austausch sollen die unterschiedlichen Bereiche von Schulseelsorge diskutiert werden. In vier Workshops wird zu den Themen Vernetzung, Schulgottesdienst, Tod in der Schule und Kurzgespräche gearbeitet.

Weitere Informationen und Anmeldungen ab Februar 2017 auf der homepage des Schulreferates.

Flyer Fachtag Schulseelsorge

Verantwortlich: Schulreferat Lippische Landeskirche, A.Mattke.

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live