Was ist denn fair?

Länderabend Philippinen: Vorbereitung auf den Weltgebetstag

Kreis Lippe/Detmold. Zum ersten Vorbereitungsabend auf den Weltgebetstag lädt die Evangelische Frauenarbeit in Lippe am Montag, 14. November, um 19 Uhr in das Gemeindehaus der ev.-luth. Kirchengemeinde, Schülerstr. 14, in Detmold ein. Unter dem Motto „Was ist denn fair?“ haben Frauen von den Philippinen die Weltgebetstagsordnung für 2017 gestaltet.

Am sogenannten „Länderabend“ wird anhand von Bildern ein Eindruck von Land und Leuten vermittelt. Eden Schmiedeskamp, die auf den Philippinen geboren und aufgewachsen ist und heute in Deutschland lebt, wird aus ihrer Heimat erzählen. Pfarrerin Brigitte Fenner und ein ökumenisches Team führen durch den Abend. Der Weltgebetstag, eine weltweite Basisbewegung von Frauen, wird jedes Jahr in mehr als 100 Ländern am ersten Freitag im März begangen.

07.11.2016

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live