Jahresthema Brotzeit

Neue Arbeitshilfe 2018/2019

Neue Arbeitshilfe "Brotzeit" erhältlich.

„Das Türglöckchen läutet, es duftet nach Brot. Auf mich wartet eine wunderbare kleine Pause in der Bäckerei. So soll es sein. Brotzeit.“

Mit diesen Worten stellt sich die neue Arbeitshilfe der Evangelischen Frauen in Lippe vor. Was für ein Fest, wenn man beides hat: Brot und Zeit. Nach einem schönen und zugleich arbeitsreichen Jubiläumsjahr ist das ein Geschenk des Himmels. Wir möchten die Frauen in unseren Gruppen, aber auch die Menschen, die Gottesdienste gestalten und besuchen, dazu anregen, sich Zeit zu nehmen für das, was uns nährt. Und zwar den Körper und die Seele.

Die Arbeitshilfe der Evangelischen Frauen unterstützt vor allem ehrenamtliche Leiterinnen, damit sie schnell und sicher sind in ihrer Vorbereitung und Jahresprogrammplanung. Aber sie ist auch für hauptamtliche Kolleginnen und Kollegen eine schöne Fundgrube. Neben sechs Modulen zur Gestaltung eines kompletten Nachmittags oder Abends in der Gruppe enthält sie Kurzandachten, Gedichte und viele Anregungen für Ausflüge und Feste. Dazu eine Liturgie für einen Abendmahlsgottesdienst.

Die Arbeitshilfe ist ab sofort beim Landeskirchenamt (Bildungsreferat) zu bestellen unter der Nummer: 05231/976742. Als Einzelexemplar kostet sie 10,00 Euro. Im Gesamtpaket mit den drei vorherigen  Arbeitseinheiten (s. Werbepostkarte) bezahlt man 20,00 Euro. Immer plus Versandkosten.

Wir freuen uns, wenn Sie unser Angebot innerlippisch und über die lippischen Grenzen hinaus nutzen. Viele Frauen haben engagiert mitgearbeitet und sind gespannt auf die Resonanz.


 Jahresthemen haben in der Frauenarbeit eine lange Tradition

Seit 1995 bietet die Frauenarbeit Themenhefte an. Zurzeit geschieht dies im
Zwei -Jahres - Rhythmus. Sie sind bei der Pfarrerin für Frauenarbeit gesammelt und können ausgeliehen oder gekauft werden. Hier ein Überblick:   

1995 Zeit meines Lebens
1996 Frauen und Macht
1997 Träume leben
1998 Sich versöhnen
1999 Der Körper ist das Gewand der Seele
2000 Freiheit die ich meine...*
2001 Ohne Netz und doppelten Boden*
2002 Erst die Arbeit, dann das Vergnügen?!
2003/04 Gib mir mein Herz zurück. Vom Lieben und lassen
2005/06 ...dass ich sicher wohne. Frauen und Wohnen*
2008/09 Mir fehlt (kein) Pfennig zum Glück. Von Geld und Glück*
2010/11 Gärten - himmlisch
2012/13 Lieder von Nacht und Licht
2014/15 Weiter denken
2016/17 Heimatliebe

 

 

 

 

  

 

 

08.07.2016

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live