Weite wirkt- Schöpfung bewusst wahrnehmen

Von Horn nach Detmold auf dem Lippischen Pilgerweg

Kreis Lippe. Zu einer begleiteten Pilgertour von Horn nach Detmold (ca.15 km) lädt das Bildungsreferat der Lippischen Landeskirche am Sonntag, den 26.Juni von 10 bis etwa 16 Uhr ein.

Ausgehend vom Themenjahr „Reformation und die Eine Welt“ soll bei dieser Pilgerwanderung der befreiende Blick aus der Enge des eigenen Horizontes in die „Weite wirken“ und dabei die Schöpfung mit allen Sinnen bewusst wahrgenommen und entdeckt werden.

Die geistliche Begleitung erfolgt durch die ehrenamtlichen Pilgerbegleiter Ulrike Jodeleit, Susanne Herzog und Hans Christof Tiessen.

Diese Tour enthält drei Berganstiege und erfordert eine gute körperliche Kondition. Weitere Infos und Anmeldung (bis 23.Juni) unter 05231/976-742 oder bildung@lippische-landeskirche.de

10.06.2016

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live