In der Fremde eine Heimat finden

Gottesdienst international am 17. April in der Christuskirche Detmold

Kreis Lippe/Detmold. Zu einem Gottesdienst international unter dem Titel „The whole world in worship“ laden die ev.-ref. Kirchengemeinden Detmold-West und Detmold-Ost sowie die Studierendenseelsorge der Lippischen Landeskirche alle Interessierten am Sonntag, 17. April, um 17.15 Uhr in die Christuskirche Detmold (Kaiser-Wilhelm-Platz) ein.

Der Gottesdienst wird von Pfarrerin Dr. Katharina Kleine Vennekate und Pfarrer Maik Fleck geleitet. Die Predigt wird in mehrere Sprachen übersetzt, es wird in verschiedenen Sprachen gebetet und es werden internationale Lieder gesungen. Das Verbindende ist der christliche Glaube, der über die kulturellen und sprachlichen Grenzen hinweg Menschen eine gemeinsame Heimat bietet. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu einem gemütlichen Beisammensein mit internationalem Imbiss.

13.04.2016

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live