Orgelkids spielen vor

Am Samstag in der Erlöserkirche in Bad Salzuflen

Kreis Lippe/Bad Salzuflen. 16 Jugendliche, die am Projekt „Orgelkids“ der Lippischen Landeskirche teilnehmen, werden am Samstag, 27. Februar, um 16 Uhr in der Ev.-luth. Erlöserkirche Bad Salzuflen öffentlich vorspielen.

Einige sind erst ein halbes Jahr dabei, andere bereits mehr als drei Jahre. Jeder Schüler spielt mindestens ein Lied, das auch die Zuhörer mitsingen können. Einige Orgelkids werden auch Orgelliteratur vortragen. Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird um eine Spende für das Projekt gebeten. Parallel wird im Gemeindehaus ein großer Flohmarkt stattfinden, hier gibt es auch Kaffee und Kuchen.

Das Projekt Orgelkids wendet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 16 Jahren, die gerne in ihren Gemeinden die Orgel spielen möchten. Der Unterricht ist geeignet für Anfänger ohne große Vorkenntnisse. Ziel ist es, die Liedbegleitung im Gottesdienst zu erlernen und dies auch bald in die Praxis umzusetzen.
Wer sich für Orgelkids interessiert, kann jederzeit anfangen. Weitere Infos hat Kantor Volker Jänig, Tel.: 05261/5543 oder E-Mail: volker.jaenig@lippische-landeskirche.de

24.02.2016

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live