Moderne der Frauen

Halbtagesfahrt in die Kunsthalle nach Bielefeld

Kreis Lippe. Die Kunsthalle Bielefeld widmet sich zurzeit der „Moderne der Frauen“. Das Bildungsreferat der Lippischen Landeskirche organisiert am Samstag, 20. Februar, von 13.30 bis 18.30 Uhr einen Besuch der Ausstellung, die den Akzent auf das weibliche Kunstschaffen in Deutschland vom späten 19. Jahrhundert bis in die frühen 30er Jahre setzt.

Die Schau spannt außerdem den Bogen bis zur Gegenwart - von den Künstlerinnen der Klassischen Moderne wie Paula Modersohn-Becker und Käthe Kollwitz bis hin zu zeitgenössischen Malerinnen wie Karin Kneffel – und wirft so einen spannenden Blick auf den immer noch zu entdeckenden weiblichen Teil der Kunstgeschichte. Die Gebühr für die Fahrt, incl. Bahnfahrt, Eintritt und Führung beträgt 30 Euro. Weitere Infos und Anmeldung: Tel.: 05231/976-742 oder www.lippische-landeskirche.de/bildung.

20.01.2016

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live