Hier irrt Dan Brown!

Vortrag und Diskussion zum Filmstart des

Kreis Lippe/Lemgo. Zum Filmstart von „The Da Vinci Code“ lädt die Evangelische Erwachsenenbildung der Lippischen Landeskirche am Dienstag, 23. Mai, um 19.30 Uhr zu einem Vortrag mit anschließender Diskussion ein. Veranstaltungsort ist das Gemeindezentrum der Kirchengemeinde St. Johann, Hinter dem Kloster 1 in Lemgo.

Kaum ein anderer Film bewegt zur Zeit so die Gemüter wie „The Da Vinci Code“. Basierend auf dem Roman von Dan Brown "Sakrileg" gibt er einen sehr speziellen Blick auf die Geschichte des Christentums und auf die Person Jesu. Vieles in diesem Roman wird als Tatsache behauptet, z. B. die Liaison zwischen Maria Magdalena und Jesus, was zumindest diskussionswürdig ist. An diesem Abend sollen die wesentlichen Behauptungen Dan Browns aufgegriffen und mit den Erkenntnissen von Geschichtswissenschaft, Kunstgeschichte und Theologie verglichen werden.

Den Vortrag hält Landespfarrer Horst-Dieter Mellies.

18.05.2006

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live