Konsultation in Lippe

Reformierte aus Litauen, Polen und Lippe im Gespräch

Landessuperintendent Dietmar Arends (3.v.r.) und Präses Michael Stadermann (2.v.r.) mit Gästen und Teilnehmern der Konsultation, darunter der Bischof der Reformierten Kirche in Polen, Marek Izdebski (links), und der Vize-Superintendent der Reformierten Kirche in Litauen, Rimas Mikalauskas (Mitte)

Kreis Lippe/Detmold. „Du stellst meine Füße auf weiten Raum“ – unter diesem Wort (Psalm 31, 9) kommen am Wochenende reformierte Christen aus Litauen, Polen und der Lippischen Landeskirche in Detmold und Lemgo zusammen. Bei der viertägigen Konsultation geht es um „Kirchen und ihre Verantwortung/Bedeutung in einer säkularisierten Welt“.

Landessuperintendent Dietmar Arends würdigte am Abend (Donnerstag, 10. September) anlässlich der Begrüßung der Gäste im landeskirchlichen Haus Sonnenwinkel in Detmold-Heiligenkirchen die Bedeutung der Begegnung: "Die gegenwärtige Situation der Menschen, die in Europa auf der Flucht sind, um Verfolgung, Krieg und Hunger in ihren Heimatländern zu entkommen, fordert uns in Europa gemeinsam heraus. Dabei stehen wir auch als Kirchen in einer gemeinsamen Verantwortung zum Handeln und in einer Verantwortung, für unsere Werte des Evangeliums einzustehen. Da ist es gut, dass wir uns hier als drei reformierte Kirchen aus ganz verschiedenen Orten in Europa begegnen, um miteinander im Gespräch zu sein."
Auf dem Programm steht unter anderem die Beschäftigung mit dem Thema Flüchtlingsarbeit und ein Besuch der interaktiven Ausstellung „Credoweg“ in Lemgo-Lüerdissen.
Delegierte der Reformierten Kirche in Polen, der Reformierten Kirche in Litauen und der Lippischen Landeskirche treffen sich alle zwei Jahre zu einer Konsultation. Am Sonntag, 13. September, endet die diesjährige Begegnung mit der Teilnahme der litauischen und polnischen Gäste am Jahresempfang der Lippischen Landeskirche und des Erzbistums Paderborn sowie dem ökumenischen Gottesdienst an den Externsteinen (Horn-Bad Meinberg), mit dem die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Lippe (ACK) um 16 Uhr „900 Jahre Kapelle an den Externsteinen“ feiert.
 

11.09.2015

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live