Talk, Musik und Gottesdienst

900 Jahre christliches Leben an den Externsteinen

Kreis Lippe/Horn-Bad Meinberg. Mit Talk, Musik und Gottesdienst feiern am Sonntag, 13. September, das Erzbistum Paderborn und die Lippische Landeskirche gemeinsam mit den weiteren Kirchen der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Lippe (ACK) „900 Jahre Kapelle an den Externsteinen“.

Anlass ist die Altarweihe in der unteren Kapelle im Jahr 1115 durch den Paderborner Bischof Heinrich II.
Im Mittelpunkt steht die Feier eines ökumenischen Gottesdienstes. Zuvor gibt es ab 15 Uhr auf einer Bühne vor den Felsen den Gospelchor „Gospel SeleXion“, Ulrike Wahren und Peter Stolle zu erleben. Zwei Talkrunden mit Dr. Michael Zelle vom Lippischen Landesmuseum Detmold und Professor Christoph Stiegemann vom Diözesanmuseum Paderborn informieren über die Bedeutung der Externsteine für Lippe und darüber, welche Rolle die Religion an dem Naturdenkmal spielt.
Um 16 Uhr beginnt der Gottesdienst, den das Erzbistum Paderborn, die Evangelisch-methodistische Kirche, der Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (Baptisten), die Selbständige Evangelisch-Lutherische Kirche (SELK) und die Lippische Landeskirche gemeinsam feiern. Die Predigt wird Landessuperintendent Dietmar Arends halten. Musikalisch begleitet wird der Gottesdienst durch Gospel SeleXion und den Posaunenchor Heiligenkirchen/Horn unter der Leitung von Landesposaunenwart Christian Kornmaul.
Alle Interessierten sind zu Talk, Musik und Gottesdienst an den Externsteinen herzlich eingeladen.
 

31.08.2015

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live