Mozart im Mittelpunkt

Anmeldung für Kirchengesangstag im September noch möglich

Kreis Lippe/Bad Salzuflen- Schötmar. Ganz im Zeichen Wolfgang Amadeus Mozarts steht der Kirchengesangstag des Lippischen Landesverbandes Evangelischer Kirchenchöre am 24. September in Schötmar. Die Anmeldung für das musikalische Highlight in der evangelisch-reformierten Kilianskirche ist noch bis Ende April möglich.

27 Kirchenchöre mit insgesamt 450 Sängerinnen und Sängern haben sich bereits angemeldet. Sie sind in vier Chorgruppen eingeteilt, die sich jeweils mit einem Werk Mozarts, unter anderem mit dem Te deum (KV 141) und der großen Credomesse in C (KV 257) beschäftigen. Alle Chöre werden die bekannte Motette Ave verum (KV 618) singen. Ein Orchester aus professionellen Musikern wird die Sängerinnen und Sänger begleiten.

Der Kirchengesangstag in Schötmar beginnt am Sonntag, 24. September, um 14 Uhr und endet mit einem Gottesdienst um 17.30 Uhr, in dem alle einstudierten Werke zur Aufführung gebracht werden.

Landessuperintendent Dr. Martin Dutzmann wird die Predigt halten.

Alle drei Jahre treffen sich lippische Kirchenchöre zum Kirchengesangstag. Die Organisation liegt beim Landesverband Evangelischer Kirchenchöre in Lippe. Informationen unter Tel. 05231 – 30 27 08 oder info@matthias.melchert.de.

 

18.04.2006

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live