Theater und Kirche

„Totentanz“ von August Strindberg in der Reihe Vis-à-vis

Detmold. Im Gottesdienst am Sonntag, 15. März, um 10 Uhr in der Martin-Luther-Kirche in Detmold steht in der Reihe „Vis-à-vis“ des Landestheaters Detmold und der Lippischen Landeskirche das Theaterstück „Totentanz“ (1900) von August Strindberg im Mittelpunkt, in dem es um die Krisen-und Katastrophenehe von Edgar und Alice geht.

Im Gottesdienst kommen Schauspieler, Dramaturgie und Gemeinde in Kontakt. Die Predigt hält Kirchenrat Tobias Treseler. Er fragt nach biblischen Perspektiven für Menschen, die sich in Beziehungskrisen wiederfinden.
Die nächsten Aufführungstermine im Landestheater Detmold sind: Freitag, 6. März, Samstag, 11. April, Samstag, 18. April, Donnerstag, 4. Juni, jeweils um 19.30 Uhr.
 

05.03.2015

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live