Studienfahrt ins Kunstmuseum Pablo Picasso

Kreis Lippe. Das Bildungsreferat der Lippischen Landeskirche lädt am Samstag, 17. Januar, ein zu einer Studienfahrt in die aktuelle Ausstellung im Kunstmuseum Pablo Picasso Münster: „Klimt, Schiele, Kokoschka – Die Verführung der Linie“.

Wien um die Jahrtausendwende: Zwischen Terminen auf Freuds Couch, dem Untergang der Donaumonarchie, Mahlers Symphonien und Kaffeehausbesuchen entwickelt sich in der Bildenden Kunst die Wiener Moderne, der Jugendstil feiert die Kunst der Linie. Die Ausstellung zeigt Werke der drei berühmtesten Künstler dieser Epoche: Gustav Klimt, Egon Schiele und Oskar Kokoschka. Die Leitung der Studienfahrt hat Susanne Schüring-Pook, die Gebühr beträgt 45 Euro. Weitere Informationen und Anmeldung (bis 14. Januar) unter Tel. 05231/976742.
 

09.01.2015

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live