„Wunder gibt es immer wieder“

Kinderbibeltag der Lippischen Landeskirche in Müssen

Kreis Lippe/Lage-Müssen. „Wunder gibt es immer wieder“ – unter diesem  Motto steht der Kinderbibeltag der Lippischen Landeskirche am Sonntag, 26.März, in der evangelisch-reformierten Kirche in Müssen. Der Arbeitskreis Kindertag und die Mitarbeitenden der Kirchengemeinde Stapelage-Müssen laden alle Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren ein zum Spielen, Singen, Basteln und biblischen Geschichten lauschen. Beginn des Kinderbibeltages ist um 10 Uhr. Abschluss ist um 15 Uhr mit einem Familiengottesdienst.
Der gesamte Tag einschließlich Mittagessen kostet 6 Euro pro Kind. Anmeldungen bitte an die Zentrale für evangelische Jugendarbeit, Referat Arbeit mit Kindern, T.: 05231/976-6867 oder an doris.riffelmann@lippische-landeskirche.de .

17.03.2006

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live