Selbstbehauptung für Mädchen

Training in den Herbstferien

Kreis Lippe. Das Seminar „Mädchen lernen, sich zu wehren!“ richtet sich an Mädchen im Alter von acht bis zwölf Jahren. Es findet in der zweiten Woche der Herbstferien von Montag, 13. bis Freitag, 17. Oktober, im Gemeindehaus der ev.-ref. Kirchengemeinde Wöbbel statt.

Mitarbeitende der Kirchengemeinde, der Jugendarbeit der Lippischen Landeskirche und der pro familia vermitteln den Mädchen, wie sie sich selbst behaupten und wirkungsvoll wehren, wenn sie in Gefahr sind. In einer vertrauensvollen und geschützten Umgebung lernen sie, sich durch selbstsicheres Verhalten und konkrete Handlungsstrategien zu schützen. Die Gebühr für den Kurs beträgt 50 Euro. Weitere Informationen und Anmeldung (bis 6. Oktober) bei Miriam Hähnel unter Tel. 05231/976-739, -742 oder unter miriam.haehnel@lippische-landeskirche.de.

24.09.2014

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live