Das Karlsjahr 2014

Im September Studienfahrt nach Aachen

Kreis Lippe. „Karl der Große - Macht Kunst Schätze“ heißt das Ausstellungsprojekt, mit dem Aachen in diesem Jahr die Besucher anlockt. Auch die Studienfahrt der Lippischen Landeskirche vom 5. bis zum 7. September wird sich den drei Teilausstellungen, die das Leben und das Wirken des Frankenkönigs vor Augen führen, widmen.

In „Orte der Macht“, „Verlorene Schätze“ und „Karls Kunst“ lernen die Besucher die Aachener Pfalz, Kirchenschätze und Spitzenerzeugnisse wie Buchmalereien und Schmuckstücke der Hofschule Karls des Großen kennenlernen.
Neben dem Besuch der Ausstellungen stehen eine Stadtführung, eine Führung durch den Dom und die Besichtigung einer Aachener Printenbäckerei auf dem Programm. Die Leitung der Reise liegt bei Susanne Schüring-Pook.
Die Gebühr beträgt 245 Euro. Weitere Informationen und Anmeldung (bis zum 20. August) unter Tel. 05231/976-742 oder bildung@lippische-landeskirche.de.
 

13.08.2014

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live