Europäischer Weltladentag

Eine-Welt-Laden Alavanyo lädt ein

Detmold. Die Arbeitsgemeinschaft Alavanyo beteiligt sich mit Aktionen am europaweiten Weltladentag, mit dem auf Armut infolge von ungerechtem Handel hingewiesen wird.

Mit Trommelmusik und Kaffeeausschank laden die Mitarbeitenden am Samstag, 10. Mai, auf den Platz vor dem Eine-Welt-Laden (Am Markt hinter der Sparkasse) ab 10 Uhr herzlich ein. Kinder können Musikinstrumente aus aller Welt ausprobieren und Erwachsene sich rund um den Kaffee informieren. Eine Bildungstasche für den Einsatz in Schulen und Kirchengemeinden mit Informationsmaterial über den Fairen Handel wird vorgestellt.
Der Faire Handel verhilft den Produzenten von Lebensmitteln und kunstgewerblichen Artikeln zu einem angemessenem Leben: genug zu essen, sauberes Trinkwasser, Gesundheitsvorsorge und Schulbildung für die Kinder.
 

22.04.2014

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live