Das Blaue Einhorn kommt

Konzert in der Erlöserkirche am Markt

Das Blaue Einhorn: „Ankunft im Paradies – Spiel und Gesang mit Hoffnung“

Kreis Lippe/Detmold. Die Dresdner Band „Das Blaue Einhorn“ tritt am Freitag, 15. November, um 19.30 Uhr in der Erlöserkirche am Markt auf. „Ankunft im Paradies – Spiel und Gesang mit Hoffnung“ heißt das neue Programm. Es dreht sich alles um die Sehnsucht, Vision und Realität vom Paradies: das eigene Paradies, verlorene Paradiese, das Paradies auf Erden…

Die Lieder des Blauen Einhorns kommen aus dem multi-kulturellen Kontext und greifen Themen wie Einsamkeit und Exil, aber auch Toleranz und Solidarität auf. Mit eindrucksvollem Gesang und zum Teil ungewöhnlichen Instrumenten wie Waldhorn oder Chalumeau verbinden die vier Musiker Melodien und Texte zu einem nuancenreichen Klang.
Veranstalter sind im Rahmen der Ökumenischen Friedenstage in Lippe 2013 die Lippische Landeskirche und die ev.-ref. Kirchengemeinde Detmold-Ost. Der Eintritt beträgt 13 Euro (erm. 6 Euro). Karten im Vorverkauf gibt es in Detmold im Gemeindebüro der Erlöserkirche, im Eine-Welt-Laden Alavanyo (hinter der Sparkasse am Markt), im Haus der Musik, sowie in den LZ-Geschäftsstellen Lage, Detmold und Lemgo.
 

04.11.2013

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live