75 – und kein bisschen leise

Jubiläum der Ev. Frauenarbeit mit Gottesdienst und Diskussion

Kreis Lippe/Detmold. Am Montag, 4. November, treffen sich die Ev. Lippischen Frauenhilfen zu ihrer Jubiläumsmitgliederversammlung. Die Ev.Frauenarbeit in Lippe kann in diesem Jahr auf 75 Jahre zurückblicken.

Den Auftakt bildet ein Festgottesdienst um 16 Uhr in der Erlöserkirche am Markt in Detmold. Die Predigt wird gehalten von Angelika Weigt-Blätgen, der leitenden Pfarrerin für die Evangelische Frauenhilfe in Westfalen. Im Anschluss wird mit ihr im Gemeindehaus über die Zukunft der Frauenhilfe diskutiert und auf deren lebendige Geschichte angestoßen. Alle Interessierten (auch Nichtmitglieder) sind zu Gottesdienst und Diskussion herzlich eingeladen.

25.10.2013

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live