75 - und kein bisschen leise

Ev. Frauenarbeit lädt zum Jubiläumsfest ein

Kreis Lippe. Die Evangelische Frauenarbeit in Lippe feiert in diesem Jahr ihr 75-jähriges Bestehen. Auch das Jahresfest der Frauenhilfen am Mittwoch, 18. September, steht ganz im Zeichen dieses Jubiläums.

Die Ev. Frauenarbeit lädt dazu alle Interessierten von 15.30 bis 18.00 Uhr in das Kurtheater Bad Meinberg ein. Für den Festvortrag konnte die Präsidentin der Evangelischen Frauen in Deutschland, Ilse Falk, gewonnen werden. Der scheidende Landessuperintendent Dr. Martin Dutzmann, künftiger Bevollmächtigter der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) bei der Bundesrepublik Deutschland und der Europäischen Union, wird ein Grußwort halten. Auf einem kleinen „Markt der Möglichkeiten“ stellen sich Organisationen vor, mit denen die lippischen Frauengruppen immer wieder gut zusammenarbeiten. Darüber hinaus hat sich der Leitungskreis der Frauenarbeit ein kreatives Programm ausgedacht und das Ensemble Vinorosso umrahmt das Fest musikalisch.

02.09.2013

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live