Bibel und Toleranz

Lippische Bibelgesellschaft lädt zu Vortrag und Gespräch ein

Kreis Lippe/Lemgo. „Bibel und Toleranz. Kein leichtes Thema.“ – unter diesem Titel lädt die Lippische Bibelgesellschaft am Donnerstag, 5. September, um 19.30 Uhr in die Kirche St. Johann in Lemgo (Hinter dem Kloster 1) ein.

Der Alttestamentler Prof i.R. Dr. Jürgen Ebach (Bochum) wird im EKD-Themenjahr „Reformation und Toleranz“ biblischen Traditionslinien nachspüren, die in Richtung Toleranz weisen. Es soll außerdem um Texte gehen, die auf den ersten Blick intolerantes Verhalten zu billigen oder gar zu fordern scheinen.
Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit zum Austausch untereinander und mit dem Referenten. Angesprochen sind alle, die mehr über das Thema Bibel und Toleranz erfahren wollen.
 

26.08.2013

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live