Keine humorfreie Zone

Kirchenkabarett gastiert am 14. und 17. April in Lippe

Kreis Lippe. Die Kirche ist keine humorfreie Zone. Dass Kirche und Kabarett eine gelingende Einheit bilden können, zeigt der Kabarettist Pfarrer Maybach in seiner „Christlich Satirischen Unterhaltung".

Nach dem Arzt kommt der Pfarrer – denn wie Eckart von Hirschhausen wirklich Mediziner ist, ist Ingmar von Maybach-Mengede tatsächlich evangelischer Pfarrer.
In Lippe tritt Pfarrer Maybach zweimal auf: am Sonntag, 14. April, um 19 Uhr in der Erlöserkirche am Markt, Detmold, und am Mittwoch, 17. April, um 19.30 Uhr im Gemeindehaus St. Marien, Lemgo, Stiftstr. 56.
Eintritt: 13 Euro im Vorverkauf; 15 Euro an der Abendkasse (ermäßigt 10 Euro).
Vorverkauf Detmold: Gemeindebüro am Markt, Eine-Welt-Laden Alavanyo, Bruchstr. 2a, Buchhandlung Abraxas, Dreierkrugplatz 2.
Vorverkauf Lemgo: Gemeindebüro St. Marien, Lemgo, Stiftstraße 56.
 

05.04.2013

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live