Fahrt zur Creativa

Anregungen für die pädagogische Arbeit

Detmold. Ob Filzen, Handarbeiten, Töpfern oder Malen: vom 13. bis zum 17. März bietet die Creativa in Dortmund für alle Kreativinteressierten verschiedenste Angebote.

Das Bildungsreferat der Lippischen Landeskirche lädt am Donnerstag, 14. März, zu einer Fahrt dorthin ein.
Das Fachprogramm der Messe beinhaltet für alle, die Anregungen für kreatives Arbeiten suchen, Vorträge und Workshops mit didaktischem Fokus unter anderem auf Kinder- und Jugendarbeit, Bildungseinrichtungen mit Angeboten zur Aus- und Fortbildung, Erzieher und Pädagogen.
Die Leitung der Fahrt liegt bei Jugendbildungsreferentin Miriam Hähnel, die Gebühr beträgt ca. 25 Euro pro Teilnehmer. Weitere Infos und Anmeldung (bis 1. März) unter Tel.: 05231/976-742 oder -739.
 

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live