Kirche und Theater

Reihe Vis-à-vis wird fortgesetzt

Detmold. Abends ins Theater – morgens in die Kirche: Das Theaterstück „Herr Puntila und sein Knecht Matti“ wird im Rahmen der Reihe vis-à-vis am Sonntag, 11. November, um 10 Uhr im Gottesdienst der Martin-Luther-Kirche in Detmold (Schülerstraße) aufgegriffen.

Kirchenrat Tobias Treseler wird in seiner Predigt auf wichtige Aspekte des Stückes von Bertolt Brecht eingehen. Die Schauspieler Henry Klinder und Markus Hottgenroth werden neben Regisseurin Tanja Rese und Dramaturg Christian Katzschmann im Gottesdienst mitwirken und Einblicke in das Stück vermitteln.
Die nächste Aufführung des Stückes findet am Vorabend des Gottesdienstes, Samstag, 10. November, um 19.30 Uhr im Landestheater statt.
 

09.11.2012

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live