Klassenreform ist Thema

Frühjahrssynode der Lippischen Landeskirche in Stapelage

Kreis Lippe. Die Synode der Lippischen Landeskirche kommt am Freitag, 15. Juni, und Samstag, 16. Juni, im Haus Stapelage in Lage, Billinghauser Str. 9, zusammen. Unter anderem steht die künftige Anzahl der Klassen (Kirchenkreise) in der Lippischen Landeskirche auf der Tagesordnung.

Sechs reformierte und eine lutherische Klasse umfasst die Lippische Landeskirche derzeit. Eine Reduktion der Klassen hat die Landessynode bereits vor einem Jahr beschlossen. Der Grund sind Gemeindegliederverluste (demographischer Wandel) und damit einhergehende Pfarrstellenkürzungen. Bereits jetzt stoßen kleinere Klassen an die Grenzen ihrer Möglichkeiten.
Auf der Frühjahrssynode 2012 geht es nun darum, ob es künftig vier reformierte Klassen geben soll. Die lutherische Klasse bleibt bestehen wie bisher.
Weiterhin sollen im Perspektivprozess der Landeskirche Beschlüsse zur Bildungs- und Frauenarbeit, Jugendarbeit, Ökumene sowie Krankenhaus- und Altenheimseelsorge gefasst werden.
Die Synode wird sich außerdem mit den Aufgaben und Zuschnitten der landeskirchlichen Beauftragungen (u.a. Altenarbeit, Flüchtlingsarbeit, Blindenseelsorge, Umwelt) beschäftigen sowie darüber zu entscheiden haben, ob die Osteuropabeauftragung (50%-Stelle) nach dem Eintritt in den Ruhestand des jetzigen Stelleninhabers zum 1. Januar 2015 in eine Stelle „Milieuübergreifende Arbeit in der Lippischen Landeskirche“ umgewandelt werden soll.


Die Synode ist öffentlich. Auftakt ist am Freitag, 15. Juni, um 15 Uhr mit einem Gottesdienst mit Abendmahl in der ev.-ref. Kirche zu Müssen. Die Beratungen im Haus Stapelage, Billinghauser Str.9, werden gegen 16. 45 Uhr beginnen.
Am Samstag, 16. Juni, beginnt die Sitzung im Haus Stapelage um 9 Uhr mit einer Andacht.

 

Weitere Infos zur Lippischen Landeskirche:

Rund 180.000 Gemeindeglieder
69 reformierte und lutherische Gemeinden (58 ref., 10 luth., 1 ev.)
6 reformierte und 1 lutherische Klasse
52 Synodale


 

13.06.2012

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live