Chortreffen

Vorbereitung auf den zentralen Festgottesdienst zum Abschluss der Internationalen Lemgoer Orgeltage

Über 200 Sängerinnen und Sänger aus Chören des Landesverbandes Evangelischer Kirchenchöre in Lippe werden sich am Samstag, 15. Oktober, in der Kirche zu Hillentrup versammeln, um den musikalischen Beiträgen für den Zentralen Festgottesdienst zum Abschluss der Internationalen Lemgoer Orgeltage den letzten Schliff zu geben.

Einstudiert werden zwei- und dreichörige Werke von Michael Praetorius und Melchior Vulpius sowie Choralbearbeitungen von Johann Sebastian Bach und Johann Krüger. Dieser Gottesdienst wird am Sonntag, 16. Oktober, in St. Marien Lemgo um 10.00 Uhr gefeiert werden. Die Chöre werden hier durch einen Projekt-Bläserkreis „Posaunenchor auf Zeit“ unterstützt. Die Proben in Hillentrup beginnen um 14.00 Uhr.

14.10.2011 Quelle: Landesverband evangelischer Kirchenchöre in Lippe

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live